Tattoo schmerzen fühlen

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Du hast ja schon gute Antworten, ich wollte nur noch eins ergänzen: 

Meine Tätowiererin hat bei mir zuerst eine Linie mit Wasser tätowiert, damit ich sagen kann obs mir zu doll weh tut. Ich hätte dann also noch abspringen können. 

Erfahrungsgemäß vergeht die Zeit bei einem kleinen Tattoo eh so schnell, das kann man schon ganz gut aushalten:)

wundermensch 20.05.2015, 13:54

Danke danach wer ich auch fragen :)

0

Ich fand die Schmerzen okay. Also auszuhalten. Aber jeder Mensch empfindet Schmerzen anders, ich kann nur für mich sprechen. :)

Die Frage kann man so pauschal nicht beantworten. Jeder empfindet Schmerz an jeder Stelle anders. Wenn du vorhast, dir ein Tattoo stechen zu lassen, dann musst du auch damit rechnen, dass es weh tun wird. 

wundermensch 19.05.2015, 00:05

Das weiß ich ja schon :) aber es gibt trotzdem bestimmte Stelle die mehr wehtun als andere und das ist immer so .. Nur wie stark der Schmerz Dann ist , ist individuell .. Die Frage war nur OB das eine eher mehr oder eher weniger empfindlichere Stelle ist ..

0
medusaspath 19.05.2015, 00:06
@wundermensch

Der Ellenbogen gilt als besonders schmerzhaft, manche weinen sogar. Mein bester Freund hat nichts gespürt. Wie gesagt, die Frage kann man nicht beantworten. 

0

Ich habe arme Brust und und meine Hand zu :) Schmerzen sind immer im Spiel. Aber man hält es aus :-) und da es ein kleines im Nacken sein soll brauchst du dir keine Gedanken machen. Die 10-20 min solltest du locker überstehen .... Lg

Pifke31 19.05.2015, 17:23

Kein Problem ...

0

Was möchtest Du wissen?