Tattoo Schablone

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wenn du mit deiner Vorlage zufrieden bist, druck sie aus und nimm sie mit zum Tätowierer deines Vertrauens. Der sagt dir dann auch, ob das so, wie du dir das vorstellst, umsetzbar ist. Wie FrauWinter schon schrieb, nicht alles ist auf der Haut umsetzbar, du musst eine gewisse Größe einhalten und schnörkelige, detaillierte und zierliche Schriften sind natürlich komplizierter zu stechen und zum Teil auch gar nicht umzusetzen auf der Haut. Wenn die Vorlage passt, wird die mit einer Matrize auf die Haut aufgebracht, und zwar so wie du das möchtest bzw. wie es zu der Körperstelle am besten passt. Wenn du also auch mit der Positionierung zufrieden bist, gehts los mit dem Stechen.

Nicht alles in jeder Größe ist umsetzbar. Zu feine Linien und zu geringe Abstände werden nach einer Weile zu einem durchgehenden Etwas, da die Tattoolinien im Laufe der Jahre breiter werden. Je feiner und je mehr Details, desto größer muß also geplant werden.

Was möchtest Du wissen?