Tattoo Motiv rebellisch und feminin

5 Antworten

Wenn du das Tattoo für dich machst und nicht um von anderen Aufmerksamkeit zu bekommen, solltest du das eigentlich selbst wissen... Halte die Augen offen, sammle deine Ideen zusammen und gehe dann damit zum Tätowierer, damit er dir was entwerfen kann..

Das solltest am allerbesten du ganz alleine wissen. Keiner von uns weiß, gegen was du eigentlich rebellieren möchtest, oder was du süß findest. Außerdem muss auch keiner von uns mit diesem Tattoo rumlaufen, sondern du. Es ist immer geschickter, sich selbst etwas einfallen zu lassen, das einem was bedeutet und die eigene Persönlichkeit widerspiegelt - denn so minderst du auch die Gefahr, dass du das Tattoo bald bereust.

am besten du gehst mal in ein studio und siehst dir die vorlagen an und sprichst mit dem tätowierer - der kann dir da bestimmt einiges zeigen, ist schließlich sein job

ich würde dir eine richtig schöne elfe empfehlen und die flügel im gepardenlook oder sowas in der richtung. das sieht richtig geil aus!!! .

es ist schwierig dir ein motiv zu empfehlen, ich weiß die größe nicht und die körperstelle auch nicht. und die größe ist ganz entscheidend, je kleiner ein tattoo desto weniger details sind möglich.

Was möchtest Du wissen?