Tattoo mit Namen und motiv

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

hallo, die frau von meinem tätowierer hat ihre 3 kinder in bildern auf ihrem körper, sogar das ihrer eltern. eins je auf dem oberarm, eins oberhalb der brust. soll man denn die namen sehen ? evtl. an der wade, mit für mädchen einem blumenornament , für jungs ein tribel.

VIELEN DANK :O)

0

Wenn Du einen guten Tätowierer hast oder findest, wäre es eine Möglichkeit, die Portraits Deiner Kinder, evtl. mit Namen zu tätowieren.

ne freundin von meiner mutter hat sowas auf dem rücken. sie hat zwei kinder und hat auf jedem schulterblatt einen namen stehen, in so einer richtig schönen, verschnörkelten schrift, daneben jeweils ganz klein ein bildchen von dem sternzeichen der kinder und untendrunter, auch so verschnörkelt, die geburtsdaten. das sieht richtig schön aus. aber geh doch vllt mal zum tattoowierer und lass dich da vor ort beraten. der kann dir bestimmt auch was malen, wo du dann mal sehen kannst, wie sowas aussehen könnte

Ich würde die drei Namen "getrennt" schreiben lassen aber mit irgendwas, was sie trotzdem verbindet. Hab aber grad keinen konkreten Bildvorschlag. Der Name meines großen steht auf einem Banner über ein Herz aus Flammen. Mein Kleiner steht über einer kleinen Rose, mein Mann unten drunter. Aber egal wie du es machst, diskret und nicht zu übertrieben. Am besten mal bei nem Tattowierer die Unterlagen durchwühlen. Die haben meistens verschiedene Mustervorschläge. Vllt ist da ja was passendes dabei, oder der Tattowierer hat selbst noch ne Idee.

Es sollte ein Motiv sein das nicht so groß ist entweder aufs Herz oder Unterarm nur wiiiieeee

0

Hallo. Ich würde es lassen, sich die namen der kinder zu tätowieren denn falls du noch ein Kind haben willst, dann fühlt es sich bestimmt ausgeschlossen, Papa hat nur die drei namen da stehn, und wo bin ich? Wer weiß vielleicht stellt sich das Kind dann diese Frage ...

das kann man doch dann noch ergänzen :)

0

Also ich würde sie schon in der Sprache tätowieren lassen, in der du sie hast benennen lassen, denn so heißen sie ja. Und wenn dir gar kein Motiv einfällt, ist das auch nicht weiter schlimm. Tätowierer haben da immer ne Idee ;)

Ich finde so was echt toll! Mein Nachbar hat zwei Kinder und er hat sich jeweils einen Namen auf einen Arm (unten) tätowieren lassen unten unter den Namen den Geburtstag. Sieht echt toll aus.

Also ich würd mir nie Namen in einer anderen Sprache auftätowieren lassen.

mache es diskret. Bist du dir bewusst, dass du das auch noch mit 75 hast und vielleicht funzt es zwischen dir und deinen Kindern einmal nicht mehr, was ich natürlich nicht hoffe

also bei kindern hätte ich solche bedenken nicht, eher bei nem partner aber seine kinder liebt ma doch eigentlich immer, auch wenns mal kracht

0

Was möchtest Du wissen?