Tattoo mit Japanischen Schriftzeichen

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

konbanwa arata-sama, die Übersetzung der Zeichen trifft zu - nicht aber eine Übertragung auf die Trägerin... wer würde sich schon so etwas (bei genug Shin) lebenslang in die Haut zeichnen lassen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sieht mir danach aus, als ob das passt, ja: 精神 ist "Geist" und 力 ist "Kraft".

Achtung: die kleinen Zahlen in deinen Bildern, die die Strichreihenfolge angeben, gehören natürlich nicht zum Zeichen dazu!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?