Tattoo mit auswirkungen auf einen job?

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

kommt ganz darauf an wo du arbeitest bzw. wo das tattoo ist. Wenn du eine Karriere als Tätowierer machen willst ist es vielleicht sogar von Vorteil, wenn du selbst welche hast. 

In anderen Jobs hingegen sind sie nicht besonders erwünscht, besonders in Jobs, in denen man viel mit Kunden zu tun hat. Besonders heikel ist es zum Beispiel auch in der Gastronomie. ;) 

Kommt drauf an wo es ist und ob du es immer bedecken kann. Aber klar, es gibt eine Menge Arbeitgeber die eine "repräsentativen" Angestellten haben wollen. Kommt einfach die die Branche und den genauen Beruf an.

2 wichtige Faktoren:

-Wo hast du das tattoo?

-Wo möchtest du arbeiten?

Niemand wird dich mit nem Ganzgesichtstattoo in nem Kindergarten einstellen. Auch fullsleeve als Bankberater kann dir die jobsuche schwerer machen. Hast du hingegen zum Beispiel ein Rückentattoo als Lehrer wirds jedem egal sein.

Der Arbeitsmarkt verändert sich aber und Arbeitgeber werden toleranter...

Was möchtest Du wissen?