Tattoo mit 16!?! Vater dagegen

15 Antworten

Jeder darf jeden anzeigen. Das ist nicht verhinderbar.

Aber der Staatsanwalt wird die Sache einstellen, da dann ein Sorgerechtskonflikt vorliegt, der nicht über das Strafgesetzbuch sondern über das Vormundschaftsgericht bzw. den Scheidungsrichter zu lösen ist.

Trotz alledem halte ich es für äußerst unklug, wenn ihr zwei gegen den strikten Willen das Vaters diese unnötige Körperbeschädigung durchgeboxt habt.

Ok vielen Dank für die gute antwort

1

Dein Vater scheint in eurer Familie der einzig Vernünftige zu sein.

Und aus welchem Grund?

0

warte doch lieber bis du ausgewachsen bist, sonst kann sich das Tattoo verziehen beim wachsen. Die meisten seriösen Tätowierer stechen aus dem Grund keine Minderjährigen.

wie kann ich mein Tattoo vor meinem Freund verstecken?

lass mir am donnerstag ein tattoo stechen mein freund weiß nix davon so soll es auch erstmal bleiben wie kann ich das tattoo am besten vor ihm verstecken will net das er es gleich sieht erst weng später

...zur Frage

Tattoo in Griechenland?

Leute ich fahre mit meinen Eltern nach Griechenland in den Sommerferien und einer meiner Jungs ist auch dort und er würde mich dort zum tattoowierer bringen das Ding is meine Eltern dürfen davon nix erfahren und ich wollte wissen ab wv Jahren es dort erlaubt ist sich ein tattoo zu stechen BTW bin 16

...zur Frage

Wie viel würde so ein Tattoo ca Kosten?Und wie sind die Schmerzen?

Heyy weiß jemand vielleicht wie viel so ein Tattoo ca kosten würde, möchte es mir nächstes Jahr zu meinem 16 Geburtstag stechen lassen.

Und bitte kommt nicht damit an mit äh du bist doch erst 15 bla bla bla es ist meine Entscheidung und die von meiner mom ob sie es mir erlaubt oder nicht

...zur Frage

Müssen beide Eltern bei einem Tattoo zustimmmen, wenn sie getrennt sind?

Hallooooo(:

Ich will mir ein kleines Tattoo an der Seite des Ringfingers stechen lassen, mein Vater ist aber total dagegen. Mein Mutte findet das allerdings in Ordung. Ich selber bin 16 und brauche daher noch die Erlaubnis meiner Eltern. Die sind aber getrennt, haben jedoch beide das Sorgerecht. Ich wohn bei meinen Vater, der nun gesagt hat, dass wenn die Eltern getrennt sind, beide einen Tattoo zustimmen müssen. Stimmt das? Oder will er mir nur die Idee (die man nicht mehr nur als idee bezeichnen kann, weil ich mir das schon lange wünsche) ausreden? Allerdings hab ich mir auch nur mit der Erlaubnis meines Vaters ein Bauchnabelpiercing stechen lassen, das ging auch ohne die Unterschrift meiner Mutter..

Antworten wären nett, da ich dazu im Internet keine eindeutige Antwort gefunden habe.

(Vielleicht habt ihr ja auch noch ein paar Ideen, wie ich meinen Vater überzeugen kann :P ) Also danke schonmal, LG -Nono

...zur Frage

Tattoo? Ab wieviel Jahren? - einwilligung der Eltern.

Hallo,

Nachdem ich die ganze Zeit rumgeschaut hab, bin ich sehr verwirrt, da überall andere Antworten waren.. Aber wieviel Jahren darf man sich denn nun ein Tattoo stechen lassen ? Darf man bsp. sich mit 16 ein tattoo stechen lassen, wenn die Eltern dabei sind ? Oder gilt jetzt, das man ohne Ausnahme erst ab 18 ein Tattoo haben darf ?

Danke im Voraus.♥

...zur Frage

Tattoo stechen lassen mit 16 Jahren?

Hey, wenn man 16 Jahre alt ist, braucht man ja noch die Einverständniserklärung der Eltern. Müssen die Eltern dann auch dabei sein, wenn man das Tattoo gestochen bekommt?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?