Tattoo mit 16!?! Vater dagegen

15 Antworten

Jeder darf jeden anzeigen. Das ist nicht verhinderbar.

Aber der Staatsanwalt wird die Sache einstellen, da dann ein Sorgerechtskonflikt vorliegt, der nicht über das Strafgesetzbuch sondern über das Vormundschaftsgericht bzw. den Scheidungsrichter zu lösen ist.

Trotz alledem halte ich es für äußerst unklug, wenn ihr zwei gegen den strikten Willen das Vaters diese unnötige Körperbeschädigung durchgeboxt habt.

Ok vielen Dank für die gute antwort

1

Dein Vater scheint in eurer Familie der einzig Vernünftige zu sein.

Und aus welchem Grund?

0

warte doch lieber bis du ausgewachsen bist, sonst kann sich das Tattoo verziehen beim wachsen. Die meisten seriösen Tätowierer stechen aus dem Grund keine Minderjährigen.

Ich wünsche mir ein Tattoo, mein Vater erlaubt es an der Schulter, meine Mutter ist eher dagegen, soll ich es trotzdem stechen mit seiner Erlaubnis?

...zur Frage

wie kann ich mein Tattoo vor meinem Freund verstecken?

lass mir am donnerstag ein tattoo stechen mein freund weiß nix davon so soll es auch erstmal bleiben wie kann ich das tattoo am besten vor ihm verstecken will net das er es gleich sieht erst weng später

...zur Frage

Bei einer Erkältung tättoowieren lassen?

hallo alle zusammen :)

nachdem is sehr lange auf den Termin warten musste, ist es heute endlich soweit: mein Tattoo wird erweitert! Habe mich monatelang auf den heutigen Tag gefreut und dann so etwas: ich bin krank :( Jetzt weiß ich allerdings nicht, ob ich da später hingehen soll oder ob ich den Termin doch besser verschieben lasse. Ich weiß ja nicht ob das "gut" ist sich mit einer Erkältung trotzdem tättoowieren zu lassen. Habe von Natur aus einen eher schlechten Kreislauf, sollte ich das dabei beachten? Nicht dass ich da nachher umkippe :D Was sagt ihr? vielleicht ein Tättoowierer unter euch oder jemand der sich damit besser auskennt als ich?

Dankeschön und liebe grüße!

...zur Frage

Wie lange dauert es ca. bis ich vom Nachlaßgericht benachrichtigt werde?

Mein Vater ist am 06.11.2011 verstorben, nun hatte ich seit 14 Jahren keinen Kontakt zu ihm und weiß nicht wie es sich verhält mit dem Erbe. Bekomme ich automatisch Bescheid vom Nachlaßgericht, oder muß ich dort selbst nachfragen? Außerdem hat mein Vater auch das Erbe von meiner Oma nicht an mich weitergeleitet, diese ist vor 13 Jahren verstorben, wie verhalte ich mich diesbezüglich?

...zur Frage

Müssen beide Eltern bei einem Tattoo zustimmmen, wenn sie getrennt sind?

Hallooooo(:

Ich will mir ein kleines Tattoo an der Seite des Ringfingers stechen lassen, mein Vater ist aber total dagegen. Mein Mutte findet das allerdings in Ordung. Ich selber bin 16 und brauche daher noch die Erlaubnis meiner Eltern. Die sind aber getrennt, haben jedoch beide das Sorgerecht. Ich wohn bei meinen Vater, der nun gesagt hat, dass wenn die Eltern getrennt sind, beide einen Tattoo zustimmen müssen. Stimmt das? Oder will er mir nur die Idee (die man nicht mehr nur als idee bezeichnen kann, weil ich mir das schon lange wünsche) ausreden? Allerdings hab ich mir auch nur mit der Erlaubnis meines Vaters ein Bauchnabelpiercing stechen lassen, das ging auch ohne die Unterschrift meiner Mutter..

Antworten wären nett, da ich dazu im Internet keine eindeutige Antwort gefunden habe.

(Vielleicht habt ihr ja auch noch ein paar Ideen, wie ich meinen Vater überzeugen kann :P ) Also danke schonmal, LG -Nono

...zur Frage

Tattoo mit 16/17 und Studio in Frankfurt?

Ich wünsche mir seit etwa einem Jahr ein Tattoo und konnte es mir nie Stechen lassen, weil meine Mom dagegen war. Nun hat sie mir gesagt, dass wenn ich das Tattoo in einem halben Jahr immernoch will, ich eins zu meinem 17. Geburtstag bekomme. Aber ich weiß, dass nicht jedes Studio Jugendliche unter 18 Tätowiert. Also wollte ich mal fragen, ob jemand gute Studios in Frankfurt am Main kennt, der auch Jugendliche unter 18 Tätowiert.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?