Tattoo mit 16 Jahren/ Meinungen?

Aussehen & Ort des Tattoos (Änderungen selbstverständlich!) - (Tattoo, Krebs, jugendlich)

13 Antworten

Hallo, :)
Es ist immer so eine Sache im jungen Alter sich schon tätowieren zu lassen, weil es ja für immer bleibt und manche bereuen es schon ein paar Jahre danach.
Aber ich finde, du solltest das ruhig tun! Du scheinst ja wirklich dir darüber Gedanken gemacht zu haben, was ich sehr gut finde. Manche wollen ja nur eins um "cool" zu sein.
Aber wenn es dir hilft dich glücklich zu machen und Kraft gibt in schlechten Zeiten, dann mach es.
Achte aber immer auf den Tätowierer, also lass dir mal ein paar Arbeiten zeigen und sowas, guck ob er steril arbeitet und lass dich beraten, wenn du es noch nicht getan hast. :)
Und noch eins: gerade da an der Seite soll das wohl schon ziemlich weh tun, weiß ja nicht wie schmerzempfindlich du bist.
Bis Weihnachten ist es ja noch bisschen hin, deswegen überlege dir das nochmal gut und dann entscheide aus dem Bauch heraus.
Alles Gute. :)

Danke für dein Kommentar! Es hat mir sehr geholfen & ja ein Tattoo Studio hätte ich sogar schon rausgesucht, da ich dort bereits meinen Helix und zwei andere Ohrlöcher gestochen habe & zwei aus meiner Familie dort ein Tattoo gestochen lassen haben welche einfach nur Phänomenal sind! :)
Liebe Grüße

0

Und ja der Schmerz wird definitiv nicht sooo schön aber da bin ich eigentlich relativ hart im nehmen

0

Na wenn du schon ein Studio hast ist  das natürlich super, gerade wenn Familie und Freunde da auch gute Arbeiten bekommen haben. :) und wenn du hart im nehmen bist, bewundere ich dich immer mehr! :3 ich traue mich teilweise nicht mal an einer nicht so schmerzintensiven Stelle tätowieren zu lassen. :( :D

Wünsche dir alle Kraft der Welt.

0

Du weißt, dass du die Einwilligung deiner Eltern brauchst. Ein seriöser Tätowierer wird das Tattoo ohne Beisein zumindest einen Elternteils nicht stechen. Das nur mal vorab.

Auch wenn ich nicht so übermäßig begeistert von Tattoos bin, finde ich das ausgesuchte Motiv recht schön. Nicht so begeistert bin ich allerdings von der Krebsschleife. Allerdings kann ich dir nicht sagen warum.

Meine Eltern, oder eher meine Komplette Familie unterstützt meine Idee sehr deswegen sollte das kein Problem sein.
Ja die Krebsschleife ist wohl nicht für jeden was aber für mich hat es halt eine ganz spezielle Bedeutung weswegen ich, wenn mir die Vorlage bei dem Tattoowierer aus der Mischung beider Symbole gefällt, dies stechen würde. Die Schleife wäre auch eher versteckt und nicht auf den ersten Blick sichtbar. Und danke für deine Meinung! :)

0
@PLuise

Das es für dich eine spezielle Bedeutung hat, ist klar. Willst du die Schleife in der Hand "verstecken"? Wenn sie sofort sichtbar wäre, kann ich mir auch vorstellen, dass du das vielleicht in ein paar Jahren bereuen würdest.

0

Ja also sie soll relativ fein & dünn gemalt sein, einfach nur so, dass ich für mich weiß, wenn ich das Tattoo angucke, dass ich es halt um 'meinen krebs' geht. Also schon ziemlich versteckt und für andere eher nicht erkennbar.

0

, dass es* (das ich kommt weg)

0

Ich würde da vielleicht noch etwas warten. In 10 Jahren möchtest du denke ich nicht jeden Morgen, wenn du in den Spiegel guckst an diese Zeit erinnert werden. Wenn das doch der Fall ist, steht dem aber nichts in Weg. Es soll schließlich dir gefallen. 
Bei solchen Entscheidungen würde ich mir aber immer 1/2 oder 1 Ganzes Jahr Zeit nehmen.

Danke für deine Meinung! :)

1

Kann mir jemand vielleicht ein Tattoo zeichnen?!?!?!

Hallo, ich möchte mich bald zu meinem 16 tätowieren lassen und brauche eine Zeichnung.

Ich hatte vor mir einen Kolibri der den Schnabel in eine Blume steckt auf meinen Knöchel oder auf die Taille seitlich tätowieren zulassen. Also ein relativ kleines Tattoo. Falls sich einer meldet, dem geb ich gerne noch mehr Infos zu meiner Vorstellung.

...zur Frage

Tattoo schmerzen an der handoberfläche?

Hallo erstmal :) ich habe mich jetzt doch umentschieden und möchte mir als erstes tattoo doch erstmal ein kleines Kreuz machen lassen. Ich muss dazu sagen dass ich erst 16 bin ich möchte dass tattoo aber schon seid Jahren meine Eltern würde ich auch überredet bekommen.:D dass Problem ist nur dass die Tätowiererin meines Vertrauen es nicht machen will weil ich damit Probleme in meinem zukünftigen Job bekommen würde. Ich will auf jeden Fall was soziales machen, mache jetzt ein Fachabi im sozialen Bereich und werd danach was in die Richtung machen. (Meine Mutter sagt dass es in den Bereich eigentlich keine Probleme geben sollte mit so einem kleinen tattoo ) meine Frage ist jetzt aber ob es an der Hand Oberfläche (wie im Bild) sehr weh tun würde oder ob ich es aushalten könnte. Und kennt ihr vielleicht eine Stelle an der es nicht so weh tut und wo ich es mir machen könnte ohne dass mein zukünftiger Job gefährdet wird oder ist dass generrel Quatsch?(also dass so ein kleines tattoo mein Job gefährden könnte) Danke im Voraus ☺️☺️☺️

...zur Frage

Diamant Tattoo?

Hallo ich bin 15 jahre alt und mein grösster wunsch ist es das ich so ein Diamanten an der Hand tätowieren will.. kann man das schon mit 16 machen wenn die eltern mir die erlaubnis geben? und wie viel kostet sowas ungefähr? genau so wie aufm Bild auf der selben stelle. Tut sowas sehr weh?

...zur Frage

Tattoo Studios für Minderjährige bei Frankfurt

Zu meinem 16. Geburtstag möchte ich mir ein Tattoo stechen lassen, meine Mutter ist auch einverstanden. Jetzt ist nur meine Frage welche Tattoo Studios in der nähe von Frankfurt (oder Offenbach, Hanau etc) unter 18 jährige tätowieren und welche auch zu empfehlen sind :)

...zur Frage

Tattoo Preis (HAND)

Wie viel würde es kosten mir das auf die Hand tätowieren zu lassen? LG.

...zur Frage

Soll ich meine Mutter darüber informieren, dass ich mir Deo kaufe?

Also: Ich habe bisher noch nie Deo genommen (bin 13).

Da alle aus meiner Klasse jetzt Deo benutzen, wollte ich das auch. Allerdings trau ich mich nicht, meine Mutter zu fragen und weiß auch nicht, wie ich das Thema ansprechen soll.

Ich wollte gleich los gehen und mir ein Deo kaufen, aber ich weiß nicht, ob ich meine Mutter darüber informieren soll (das Deo würd ich natürlich von meinem Geld bezahlen).

LG Mareth

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?