Tattoo mit 16 - beste Körperstelle

7 Antworten

Am sichersten warten. Wenn du heute der Meinung bist dein Traummotiv gefunden zu haben findest du es in 2-3 Jahren immer noch super und freust dich umso mehr. Ansonsten brauchst du dir mit 16 übers "verziehen" eher weniger Gedanken zu machen. So viel tut sich da nicht mehr. Auf Bauch etc würde ich aufgrund Kinderwunsch später mal aber auf jeden Fall verzichten. Dann lieber Schulterblatt... Rücken etc. Lg.

bis du erwachsen bsit sind Tattoos sowas von out... guck dir die ganzen Mädel mit A**geweih an, will kein Mensch mehr! Wenn dann Schulterblatt. Da verzeiht sich auch mit 50 Jahren nix.

ehrlich gesagt, habe ich noch nie ein tattoo gesehn, das sich wirklich so verzogen hat =/ oder hast du in nächster zeit vor 100 kilo zuzunehmen? :p

hab mir mit 16 auch mein erstes stechen lassen und 3 jahre später ist alles noch schick ^^ da du eh nur wächst, bis du 21 bist, glaube ich nicht, dass du dir da sooo große sorgen machen musst ... allerdings bin ich auch nicht mehr gewachsen, seit ich 16 bin :'D

wenn du schwanger wirst und ein tattoo am bauch hast, kannst du natürlich eventuell ein problem haben (könnte bei mir der fall sein) aber für ein baby nehm ich das in kauf :)

Ich würde an deiner Stelle noch mindestens 2 Jahre warten, dann weißt du dass es sich nicht mehr hässlich verziehen kann!

Das kann man nicht wirklich sagen, da man ja nicht weiß wie schwr du in ein paar Jahren sein wirst. Frage an Radio Eriwan:" ich habe meine Frau mit 50 Kilo geheiratet und nun wiegt sie 100 Kilo, muß ich dem zweiten Zentner auch treu sein?? LOL

Was möchtest Du wissen?