Tattoo mit 15 warten oder nicht?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hallo Anonymou5, 

Du wirst warten müssen, bis Du mindestens 16 Jahre alt bist. Dann kannst Du, wie Du ja weißt, mit dem Einverständnis der Eltern ein Tattoo stechen lassen. Aber mit 15 Jahren wird Dir auch die Einverständniserklärung nichts nützen. Ein Tattoo ist zwar nichts schlimmes und wenn es richtig gemacht wurde schick, aber es gibt nun mal für alles eine gewisse Grenze.

Ich habe mir früher direkt zum 16. Geburtstag einen Skorpion auf den Oberarm tätowieren lassen. ;-)
Das war zwar eine spontane Idee, aber ich liebe das Tattoo nach wie vor. Jetzt bald kommt eine Musiknote auf den linken Knöchel.

L.G.
XxLesemausxX

Anonymou5 05.06.2016, 21:36

hat es sich verzogen?

0
XxLesemausxX 05.06.2016, 22:00
@Anonymou5

Nein, sieht genauso aus wie vorher. Habe in dem Zeitraum auch 15 Kilo abgenommen. Hat sich trotzdem nichts verändert.

0

Also in deinem Alter würde ich mir kein tattoo stechen lassen, dass man nicht verdecken kann.

Du weißt ja noch nicht, wo für dich die Reise hingeht.

Des Weiteren, bleiben Finger tattoos selten auf Dauer schön. Musste nur mal nach googlen..

Ich kann dir nur den Tipp geben, geh es ruhig an, überlege gut, und such dir in Ruhe ein schönes Motiv und ein gutes Studio.

Kein seriöser Inker sticht Minderjährige, schon gar nicht auf die Hand. Muttizettel hin oder her.

gerade auf den finger ist das grenzwertig, vor allem weil du weder ausbilung noch festen job hast...sorry aber das wird kaum ein seriöser tätowierer machen...lass das bloss weg

Du solltest warten bis du ausgewachsen bist.

Ich würde mindestens bis 21 warten.

Was möchtest Du wissen?