Tattoo mit 13 Jahren stechen lassen

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

es ist quatsch, dass man ein tattoo erst mit 16 jahren stechen darf. gesetzliche vorgabe ist, dass jugendliche unter 18 jahren die einverständniserklärung ihrer eltern benötigen. schriftlich und persönlich beim tätowierer!! viele tätowierer tätowieren aber erst jugendliche mit 16 jahren oder garnicht! also du kannst dich schon mit 13 jahren stechen lassen, aber ob das ratsam ist und deine eltern würden dir das wirklich erlauben???

und richtig geschrieben sieht das so aus:

T A T T O O ODER TÄTOWIERUNG - TÄTOWIEREN

Klacki 09.04.2012, 17:34

Ja meine eltern würden das erlauben meine mutter und ich waren neulich in einen tattoostudio und da haben die angestellten gesagt das man sich erst mit 18 tattowieren darf und das auch sonst keine tattoostudios unter 18 jahren erlauben würden :(

0
annrose66 10.04.2012, 10:26
@Klacki

das ist blödsinn. die auskunft die ich dir gegeben habe ist richtig, die mit der einverständniserklärung und so, die ist von einem anwalt! und die im studio wollen keine jugendlichen stechen, das gibt es auch und ist auch ihr gutes recht, aber dann sollen sie auch dazu stehen und nicht so einen quatsch erzählen, zumal es rechtlich falsch ist.

0

Es ist zwar schön das du zu deiner religion stehst, aber 13 jahre ist viel zu jung Ich bin auch 13 , aber ich würde mir nie mit 13 ein tattoo stehen lassen warte lieber bis du 17-18 bist

tatoos kann man erst ab 18 stechen lassen

aber mit einverständnis der eltern ab 16

Klacki 18.03.2012, 19:01

aber ich habe gehört das, wen die eltern mitkommen man das auch mit 13 stechen lassen kann.

0

Was möchtest Du wissen?