Tattoo kosten rücken?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Mit 200 Euro wirst du nicht rumkommen, denk mal eher an 700 bis 1000. Außer, du willst schiefe Linien und fleckige Farbe.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde mir einen professionelle Tätowierer suchen und nicht sparen. Jemand der Dir das für 200€ macht kann nicht gut sein. Gute Tätowierer erkennst Du daran, dass sie lange im Voraus ausgebucht sind. Das gibt Dir auch genügend Zeit über das Motiv nachzudenken.

Wenn da was schiefgeht kann man sich das Tattoo zwar inzwischen mit Laser entfernen lassen, aber das muss ja nicht sein.

Think before you ink- ganz wichtig...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Puh, warum was Christliches?

Glaubensrichtungen können sich im Laufe des Lebens verändern.
Ich hab evangelisch angefangen, war danach lange Zeit Atheist... bin später beim Buddismus gelandet... und jetzt glaube ich an die Lehren von Spinoza.

Also das es sowas wie einen Gott auf den Wolken nicht gibt. Und das die Natur unser Schöpfer ist...wir ein Produkt Logischer Muster der Natur sind.

Zum Preis kann ich dir nichts sagen... ich nehme für die Tattoos die ich mache kein Geld, für mich steht die Kunst im Vordergrund. Tätowiere selber seit 27 Jahren... aber ich schätze im Studio kannst du so 250-400 rechnen. Ist ziemlich groß und Schmerzhaft.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo!

Ich muss dir (wie wahrscheinlich viele Andere) sagen, dass es stark variiert von Tättowierer zu Tättowierer. Ich würde vermuten, dass du schon mit 150-200€ rechnen musst, es kommt auf die Details an usw. 

Am besten informierst du dich bei einem Tättowierer deines Vertrauens!

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von bauerking
05.03.2017, 02:18

Ich bin in diesen Gebiet recht neu und habe nicht keins. Es soll das erste werden. Ich muss aber ehrlich sagen das es billiger ist als ich dachte.

0

Was möchtest Du wissen?