Tattoo Info?!

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Manche haben nie Schmerzen, manche schon. Kommt auf die Stelle, wie gestochen wird (z.b sind Schattierungen schmerzhafter) und vor allem auf das EIGENE Schmerzempfinden an. Manche "heulen" bei einem Tattoo am Handgelenk, andere schlafen ein wenn sie eines am Rippenbogen bekommen. Ich hab eines im Nacken und hatte auch total Angst. Das Ende vom Lied war das ich vor Entspannung fast eingeschlafen wäre. Ich habe im Grunde nur die Vibration der Maschine gespürt :) Ich hoffe ich konnte dir helfen!

Zum Thema Bezahlung ;) Das ist von Studio zu Studio anders und die Preise können stark variieren.Du bezahlst ja nicht nur das Tattoo an sich, sondern auch den Tattoowierer, seine Arbeitszeit, die Farben, die Mittel, die Studio Ausrüstung, den Strom usw. Das wird ja alles mit verrechnet. Von 200-300-400 kann alles dabei sein. Auch je nach dem welchen Ruf dein Inker hat. Am wichtigsten ist es auf die Hygiene zu achten Hoffe ich konnte helfen :)

Juli1791 29.01.2015, 20:46

Danke das war eine sehr Aussage kräftige Antwort 😊👝 Julian 😉

0
BelaFarinRod300 29.01.2015, 20:47

Freut mich :) gern geschehen !

0

Das kommt darauf an wie schnerzempfindlich du bist, ich denke aber da die haut da sehr dünn ist wird es schon ein wenig ziehen aber solang deine haut die Farbe gut aufnimmt wird es nicht so schlimm.

Juli1791 29.01.2015, 16:31

Okay 😊 ja ich denke ich kann den Schmerz aushalten 😉👝

0

Schmerzen sind relativ. Ich hab ein Tattoo auf der Wade und das hat schon ganz schön geschmerzt, lässt sich aber aushalten. Musst so 100 € pro Stunde rechnen, da kommt es jetzt drauf an wie viele Details der Phoenix hat.

Juli1791 29.01.2015, 16:21

Okay danke ja der hat schon ein en paar Details 😊

0
pjh89 29.01.2015, 16:27
@Juli1791

Mein Tattoo ist auch ca 10 cm hoch und hat 150,00 € gekostet. Wichtiger als der Preis ist aber die Qualität. Ich würde mich umhören, wer der Beste ist und dann zu ihm gehen. Lieber 50 Euro mehr bezahlen als am Ende einen Phoenix auf dem Arm zu haben, der auch ein Huhn sein könnte.

0
Juli1791 29.01.2015, 16:34

Ja das ist natürlich das wichtigste hab bei mir um die Ecke ein Tattoostudio ( das heißt MCN Tattoo http://mcn-tattoo.de.dd22528.kasserver.com/?cat=1) Hörte sich professionell an und die Ergebnisse die ich dort gesehen hab schienen ganz gut zu sein 😉👝

0
pjh89 29.01.2015, 16:46
@Juli1791

Was sie in der Galerie haben sieht ordentlich aus. Bevor gestochen wird machen sie sowieso eine Skizze vom Motiv, dann kannst du dir das noch mal angucken. Aber sieht ganz ordentlich aus ;)

0

Ich hab auch einen tattoo auf mein arm ganz ehrlich das hat nur gekitzelt und einbisschen wehgetan als sie mir in die ader gestcohen hat aber währenddessen hab ich subway surf gespielt alles easy hahah

Was möchtest Du wissen?