Tattoo-Ideen für Arm über Gott/Glaube?

...komplette Frage anzeigen

13 Antworten

-- Gott ist grösser als unser Herz und erkennt alle Dinge.

-- Mit dir, mein Gott, erstürme ich Schutzwälle, mit dir springe ich über Mauern.

-- Gott achtet uns, wenn wir arbeiten. Aber Gott liebt uns, wenn wir tanzen.

-- Einen Menschen lieben heißt ihn so zu sehen, wie Gott ihn gemeint hat.

-- Habe dein Schicksal lieb, denn es ist Gottes Weg mit deiner Seele.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Fantho
31.07.2013, 11:45

Und das alles auf die Innenseite des Armes? Ach Gott oh Gott oh Gott, die Arme...

MfG Fantho

1

Weintrauben, Fische, eine Taube,...

Oder eine bestimmte Szene aus der Bibel, die dir besonders wichtig ist.

Oder erweitern um ein Herz und ein Anker (Liebe und Hoffnung)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von dussel94
31.07.2013, 09:08

Anker hab ich an der seite meines Bauches schon. Aber Danke :)

0

Hi, Bitte denke daran dass Tattoowieren ein Verstoß gegen das bekannte 5.Gebot darstellt, denn du verletzt damit deinen Körper (Gewalt gegen den eigenen Körper missbilligt das Gebot unter anderem nämlich auch)! Falls du es aber unbedingt tun möchtest, dann rate ich dir vor einem Bildnis des Herrn ab und empfehle dir eher eine Darstellung deines Patrones (siehe ökumenisches Heiligenlexikon.de) oder deiner Tauf-, Kommunion-/Konfirmation-/Firm- oder Hochzeitskirche o.ä. Viele Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du könntest dir ein Gebot deiner Wahl tätowieren lassen :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich halte deinen "Tick" (wenn er denn wahr ist) für reichlich übertrieben. - Welchen Sinn sollen deine Tätowierungen machen? - Sie machen dich auf keinen Fall zum "Heiligen".

Wie war schon, frei zitiert, die Aussage von Jesus Christus? - "An ihren Taten sollt ihr sie erkennen, nicht an ihren Tätowierungen, pardon, an ihren Worten." Anders formuliert - auch das tollste Flaschenetikett bürgt nicht für die Qualität des Inhalts.

Alos lass' das mal lieber und arbeite erst an deiner Glaubenseinstellung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein durchgestrichenes Gehirn.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Klinge komisch, kommt aber bestimmt geil rüber. Nim den 23, Psalm. Aber nicht auf deutsch sondern Grischisch oder Latein. Lies ihn dir aber vorher durch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Einen Rosenkranz oder einen Christopherus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

jesus wie er am kreuz genagelt wurde und das blut fließt in strömen. drummherm ein haufen aus totenschädeln.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vielleicht den Text 'Lieber Gott, mach, dass ich vernünftig werde, denn Tattoos sehen eigentlich Sch.ei.ße aus'? Mit 3 Ausrufezeichen...

Ich weiß - Geschmackssache...

MfG Fantho

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von bluebird74
21.08.2013, 18:08

Dann darf ich dir nie erzählen das ich auch ein Tattoo habe... :D

0

Eine Taube, mit einem Grashalm im Schnabel!? :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie wäre es mit "Levitikus 19,28"

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DuduS
01.08.2013, 05:50

Lies aber vorher, was da steht in Levitikus bzw. 3. Mose 19, 28!

0

Da hat Maria aber lange still sitzen müssen ;-)

Ein Troll hat Langeweile. Man sieht an deinem Account, dass du dich selber nicht ernst nimmst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?