Tattoo haut schält sich?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das ist ganz normal, denn beim tätowieren wird ja durch die vielen Einstiche die erste Hautschicht zerstochen und schält sich jetzt ab, die Farbe ist tiefer, also keine Angst. Das ist so ähnlich, wie bei einem Sonnenbrand, das jucken ist der Heilprozess, gut pflegen und nicht kratzen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ja, leider normal..

bei mir hilft normale Vaseline immer ganz gut... dick eincremen und warten ..höchstens 4-5 Tage dann hörts auf und die Haut ist ok..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich hatte das auch bei jedem von meinen tattoo! Und bei denen die ich kenne war es auch so! Sollte es an der farbe was bewirken sticht es dein Tattoovierer aber nach!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja das ist normal, mach dir Kein kopf. Aber du solltest die haut nicht abziehen wenn da etwas hängt. sonst muss nach gestochen werden.

es fällt von alleine ab :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?