Tattoo Entfernungggg

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

"Rausschneiden" lassen Bedeutet eine Entsprechend Große Wunde, Bedeutet das von einer anderen Stelle des Körpers etwas Haut "Abgetragen" werden Müsste für das Fehlende Stück Haut (Also eine Zweite Stelle somit), Bedeutet ein nicht Unerhebliches Risiko von Begleiterscheinungen wie bsw Entzündungen Möglich usw, noch dazu wäre das ebenfalls nicht Günstig da man das zum einen wohl Selbst Zahlen dürfte und zum anderen der Aufwand und die Nachversorgung wohl recht Kostspielig sein dürfte, womit ein Weg Lasern im Verhältnis Wesentlich Einfacher und Besser wäre, wenn nicht sogar noch etwas Billiger als ein Unnötiger "Operativer Eingriff".

MfG

Loccaaaa 03.02.2015, 08:35

Wächst das nicht wie eine normale Wunde wieder zu ?

0
2015Chris 03.02.2015, 09:09
@Loccaaaa

Kommt auf die Größe an, wobei ich Bezweifel dass das Tattoo nur wenige mm Klein ist.

Du musst Bedenken, wenn eine Größere Fläche "Rausgeschnitten" wird und nicht mit anderer Haut Abgedeckt wird, das Du dann ein Entsprechend Großes Loch in der Haut hättest, was wenn Überhaupt nur Langsam Zuwachsen würde, also auch ein Loch von vielleicht 3 cm in der "Schützenden" Haut würde zumindest Monate brauchen zum Halbwegs zu Wachsen, wobei da wo keine Haut mehr ist auch keine Haut im Eigentlichen Sinne Nachwachsen würde.

Der lange Rede kurzer Sinn:
Ich würde davon Dringend Abraten, nicht zuletzt weil das wohl Ähnlich Kostspielig werden dürfte wie Lasern, jedoch mit einem Erheblich Größeren Risiko, weshalb das wohl Kein Verantwortungsbewusster Chirurg machen dürfte.

0

ja das geht und kostet dich schätzungsweise so rund 10 x soviel als lasern!!!

mit einem guten und dem richtigen laser - am besten sind hier pigmentlaser - kommt es auf die größe des tattoos an. man kann das z.b. 2-3 x lasern lassen und meistens sind die tattoos dann so hell, dass man sie gut covern kann. das dürfte immer bedeutend günstiger sein, als eine operation unter vollnarkose, die entsprechend viel viel geld kostet! von dem erfolg mal garnicht zu sprechen - narbenwülste????

wie groß ist das tattoo denn?? dann kann ich vielleicht preislich mehr dazu sagen.

Loccaaaa 03.02.2015, 19:26

20 cm und 10 cm breit

0

Das solltest du mal mit einem Arzt besprechen., Aber billig ist das sicher auch nicht.

Was möchtest Du wissen?