Tattoo Creme geeignet?

 - (Tattoo, Tattoopflege)

3 Antworten

Hol dir aus der Apotheke die Creme: Cicaplast BaumeB5

habe mehrere Tattoos und das ist die beste Creme

Finger weg von Bepanthen, heilt zwar auch gut aber die Bepanthen entzieht dem tattoo Farbe!

Und mit der Cicaplast heilt es auch schneller (meine waren in 1,5 wochen ganz verheilt)

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Auch wenn es sicher schon zu spät ist. Ich würde es sein lassen. Die ersten Stunden brauchst du eh keine Creme. Einfach mit Wasser abwaschen und wenn es anfängt zu spannen (so nach einigen Stunden) erst anfangen dünn einzucremen. So bildet sich nur eine sehr sehr dünne Kruste.

Kann es leider nicht genau lesen, aber es scheinen überwiegend natürliche Inhaltsstoffe zu sein. Das passt eigentlich schon ganz ganz gut.

Eine Panthenolhaltige Creme oder Lotion aus der Apotheke würde aber vielleicht die Heilung ein ganz kleines bisschen beschleunigen.

Oder du besorgst dir Suprasorb F dann müsstest du micht mehr cremen.

Was möchtest Du wissen?