Tattoo bei Antritt zur Polizeiausbildung?

6 Antworten

Die Polizei ist da schon ein ganzes Stück toleranter geworden in den letzten 20 Jahren... aber bist du dir sicher, das der Staatsdienst bei der Polizei eine vernünftige Wahl ist?

Guck dich mal um in der Welt, es gibt immer mehr Proteste und Demonstrationen. Die Polizei muss sich bei der Demo dagegenstellen und verprügeln / anspucken lassen... kA ob ich da Bock drauf hätte. Ist halt kein Zuckerschlecken.

Militär / Polizei sind halt Jobs mit guter Bezahlung und Zukunftsaussicht... aber das was man sich in den Jobs momentan geben muss... überleg dir das gut.

Bei uns in Sachsen-Anhalt hat man die Einstellungsvoraussetzungen hinsichtlich der Tatoo gelockert. Es werden auch Personen mit Tatoo auf dem Unterarm eingestellt. Allerdings haben sie die Aufforderung dieses zu verdecken, sprich sie werden wohl immer langärmelige Bluse tragen müssen und das auch bei 40 Grad im Sommer. Ob das angenehm ist?

Ich würde es ja während der Ausbildung entfernen lassen. Also sobald ich die Einstellungstests bestanden hätte würde ich mit der Entfernung beginnen.

0

Sollte kein Ausschluss in Sachsen-Anhalt sein. Und Entfernung, viel Glück! Hab noch keine Entfernung gesehen, die 100% war.

0

Mal ne Gegenfrage? Meinst du die Polizeiausbildung ist leichter als ein Studium? Warum studierst du nicht zu Ende? Oft braucht man ein abgeschlossenes Studium für die Polizei. Bei manchen kann man auch mit Abitur anfangen, aber ganz unten dann...

Studiere Informatik im 1. Semester bzw demnächst im 2. und ich sehe einfach bereits jetzt, dass das nichts ist was ich mein restliches Leben machen möchte. Ich denke nicht, dass es bei der Polizei unbedingt leichter wird aber es würde mir denke ich mehr Spaß machen, da auch viel PRaxis zum tragen kommt.

0

Und wie wär's mit einem Wechsel der Studienrichtung? Die Polizei nimmt Tätowierte nur in Handschellen (kleiner Tattoofrei-Witz).

1

Welches One Piece Motiv für Tattoo?

Hallo Liebe Mitmenschen,

ich werde mir demnächst ein One Piece Tattoo stechen lassen (ja, ich habe mir das schon gründlich überlegt und ich weiß auch, dass sowas für immer bleibt und das wird auch nicht mein erstes Tattoo etc..) Nur kann ich mich nicht ganz so recht entscheiden zwischen den drei Bildern.. Entweder das "einfache" One Piece Logo mit dem Totenkopf und dem Strohhut oder einen von Ruffys Silhouetten, wobei ich auch noch nicht genau weiß welches von den zwei schwarz/weißen Bildern. Das Tattoo wird eher klein, kombiniert mit etwas anderem am Fuß/Knöchel.

Würde mich über eure Meinung und Tipps freuen! Arigatou!

...zur Frage

Soll ich mir ein Tattoo stechen lassen oder nicht?

Hi ich bin 16 und möchte mir ein Tattoo am Unterarm stechen lassen. Meine Eltern sind dagegen ,aber worüber ich mir Sorgen mache ist ,wegen dem Job. Es gibt Unternehmen ,die keine Tattoos sehen wollen (sichtbare). Was denkt ihr darüber? :) Danke

...zur Frage

Tattoo am Arbeitsplatz in Ordnung?

Nächstes Jahr würde ich gerne eine Ausbildung als Einzelhandelskauffrau beginnen, möglicherweise bei Ikea, ist aber alles noch unsicher. Meine Frage ist jetzt, ob es bei Ikea oder Modegeschäften wie zB C&A oder ähnliches ein Problem ist, wenn man sichtbare tattoos zB am Unterarm hat?

...zur Frage

Tattoo überstechen hilfe :-)

Hallo miteinander,

ich habe leider ein kleines Missgeschick auf meinem Unterarm (siehe Foto)... würde es sehr gerne überstechen lassen ,aber da es sehr dunkel ist und mein Arm sehr klein und dünn ,weiß ich nicht was man da stechen lassen kann. (Möchte aber keinen Schädel ,Totenkopf..)

Daher würde ich mich sehr über vorschläge freuen

lg teufelchen54321

...zur Frage

Stewardess und Tattoo?

Eine Freundin möchte eine Ausbildung zur Stewardess machen und hat am Unterarm und Oberarm jeweils ein Tattoo (beides ein Spruch). Ist es als Stewardess erlaubt sichtbare Tattoos zu haben oder nicht? Oder stellen manche Fluggeselltschaften sie deswegen vielleicht nicht ein?

...zur Frage

Polizei (Hamburg) Tattoo nach Ausbildung

Mal ne kurze Frage an die Community. Auf der Seite der Hamburger Polizei (Schutzpolizei->Voraussetzungen) steht, dass ein Tattoo bei einem Bewerber nur durchgeht, wenn es bei einem kurzärmligen Diensthemd nicht sichtbar ist. Ich frage mich aber gerade ob das jetzt nur für die Bewerber gilt oder auch für bereits ausgebildete Polizisten. Könnte man sich als Polizist also ein Tattoo, z.B auf dem Unterarm, stechen lassen wenn man bereits als Polizist arbeitet?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?