tattoo auf zeit

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

ich weiss schon was du meinst, mir fällt aber leider grade der name nicht ein. aber ich würd dir davon abraten weil das geht meistens nicht komplett weg und man sieht nich den schatten...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey Sally Pelly,im Normalfall funktioniert dies nicht. Was du meinst sind sogenannte "Bio-Tattoos", die werden aber nie von guten Tattoowierern gemacht. Das Problem ist, dass die Wahrscheinlichkeit, dass man doch tiefer als unter die erste Hautschicht sticht, sehr hoch ist und du somit immer Schatten oder hässliche Flecken behalten wirst. Ich finde es auch schade :(Tut mir leid.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt "Bio-Tattoos" die nach einiger Zeit (5-7Jahre) verblassen. 2 Monate halte ich für ziemlich unrealistisch. Bei so einem kurzen Zeitraum würde ich eher mit Henna-Tattoos experimentieren, die sich auch wieder komplett entfernen lässt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

man kann sich ein tatoo stechen lassen das unter der ersten hautschicht ist, es also noch rauswachsen kann, hält aber auch nur ca 2 mon und es kann sein wenn der tatooer unerfahren ist dass man dann ewig schwarze rückstände hat, auf 2 jahre gibts nix

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SallyPelly
15.06.2011, 21:05

wie finde ich denn einen profi stecher ?

0

Was möchtest Du wissen?