Tattoo auf dem Fuß

7 Antworten

Wenn du es wirklich da willst, dann ist es es auszuhalten. Aber hast du bereits ein tattoo an einer anderen Stelle? Falls nein, würde ich dir raten, erst woanders eines stechen zu lassen (das du auch willst und zu dem du noch in 20 Jahren stehst) um den Schmerz mal zu kennen. Am Fuß oder Knöchel selbst ist es schmerzhafter, da du weniger natürliches Fettgewebe hast und die Haut etwas dünner ist. Du merkst die Stiche intensiver als an der Wade oder dem Oberschenkel!

Es ist deine Entscheidung, aber wie gesagt, ich würde erst mal woanders eines stechen lassen und mit dem Fußtattoo erstmal warten. Bis du dich an den Schmerz gewöhnt hast und dann abschätzen kannst, ob du das wirklich am Fuß willst.

das schmerzempfinden ist bei jedem menschen anders! und sogar das schmerzempfinden jeder körperseite kann anders sein - beim einen mehr beim anderen weniger!

Tattoos sind schmerzhaft - punkt . ist einfach so, aber wie schmerzhaft, empfindet jeder anders!

generell gilt je dünner die haut desto schmerzhafter, und auf knochen sowieso, allgemein gelten auch die rippen aus am schmerzhaftesten --- aber es gilt wieder.....siehe oben!

habe an jeder wade ein tattoo - bei der rechten wade bin ich eingeschlafen! bei der linken wade, hat es an einigen stellen sehr gezogen und war richtig schmerzhaft!

man kann das einfach nicht verallgemeinern - mußt du selbst ausprobieren und erfahren - aber soweit ich weiß ist noch keiner beim tätowieren vor schmerzen gestorben!

hallo,du da

tatoos überm knöchel am fuß ist nicht weiter schlimm. das tut nicht mehr weh als am arm oder oberarm weils auch festes hautgewebe ist. nu denn nix wie hin und machen lassen und viel spaß.

gruß olli

als ich habe die erfahrung gemacht, dass es schlimmer ist wenn man den leuten sagt, es tut nicht sooo weh!! das gilt für tattoos - bei einem arztbesuch oder ähnlichem - würde ich das auch nicht so sagen oder machen. und die meisten waren dann überrascht, dass es doch nicht sooooo weh getan haben und haben die sitzung locker überstanden.

aber das ist ja n u r meine jahrelange erfahrung damit!

0

Wie weh tut ein Tattoo am Unterarm?

Hallo :)
Habe im Vergleich ein Tattoo im Nacken und am Knöchel am Fuß. Das war beides recht schmerzhaft
Habe nächsten Monat einen Termin für ein Tattoo am Unterarm (?). Also Bereich der Achselhülle unter dem Arm😂

...zur Frage

Wieso schmerzen am Fuß?

Ich habe gestern beim trainieren. Mit dem rechten Fuß fest auf den Boden gestampft. Es hat zuerst sehr wehgetan, doch der Schmerz hat schnell nachgelassen. Allerdings habe ich immer noch so einen drückenden Schmerz, besonders wenn ich den Fuß belaste. Es fühlt sich an, als wäre ich viel gelaufen, obwohl dies nicht der Fall ist. Wenn ich mir meinen Fuß anschaue sieht er ganz normal aus, er ist also nicht blau oder besonders rot. Ich möchte nicht zum Arzt gehen, da der Schmerz nicht sehr schlimm ist. Aber was könnte mit meinem Fuß los sein?

...zur Frage

Tattoo am Fuß schmerzt, hilfreiche Ideen aus Erfahrung?

Hallo! Ich habe seit gestern ein Tattoo am Fuß und seit dem auch keine Socken oder Schuhe mehr angezogen. Ich Creme das Tattoo mit Bepanthen Salbe ein allerdings schmerzt mein Fuß heute sehr und ich habe so viel gelesen im Internet was man alles nicht machen soll (zB kühlen), dass ich total unsicher bin was ich gegen die Schmerzen machen kann.. Ich dachte erst die Schmerzen kommen weil sich die Salbe so schwer verreiben lässt und man etwas länger cremen muss aber dann müssten die Schmerzen ja nach kurzer Zeit wieder weggehen, oder?

...zur Frage

Tattoo am Oberarm tut das sehr weh

ich bin 17 bekomme in einem monat mein 2 tattoo hab schon eins am Linken knöchel tatnicht so weh. Ps Bin ein Mädche was halten jungs von frauen die am Oberarm ein tattoo haben

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?