tattoo an der hüfte...

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

"Time is Fading" - fading als Zeitwort wegen -ing, also auf deutsch: Die Zeit vergeht, Übersetzungsseiten sagen jedoch, dass fading auch als "vergänglich" gedeutet wird - sollte also passen, falsch machst du jedenfalls nichts :)

Lg

Ich rate dir das nicht zu machen bis es eine allgemein gültige Definition von Zeit gibt und der wissenschaftlich Nachweis erbracht wurde dass es die Zeit wirklich gibt und nicht nur ein subjektives Empfinden vom Menschen ist.

Es gibt eine wissenschaftliche Definition der Zeit, zumindest gibt es eine exakte Definition was die Sekunde (Basiseinheit der Zeit) ist.

0
@Hackflaisch

ja die Zeiteinheit ist definiert...... genau so wie Gott definiert ist, was nicht bedeutet dass es ihn oder sie gibt.....

0

Puh... Das die Zeit vergeht wird man früher oder später am Tattoo sehen, ohne das es irgendwo geschrieben steht.

Was möchtest Du wissen?