Tattoo aber was für ein Motiv?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Du musst dir schon sicher sein dass es dir in 10 Jahren immer noch so gefallen würde wie heute . Außerdem sollte es nicht etwas , naja wie soll ich sagen "doofes" sein z.B Hello Kitty und so ne kitsch ! Also ich hätte da definitiv eins für die Schulter . Ich lass mir selber eins von beiden diesen Frühling noch stechen , weis aber noch nicht welches :) Außerdem sollte das Tattoo eine Bedeutung haben . # http://1.bp.blogspot.com/-2k3WPjWUqd8/TdBtIrkZEkI/AAAAAAAAAIw/5RjMuE1DJC8/s1600/tumblr_lhrsntHUFa1qg99ymo1_500.jpg &

Wer keine Ahnung hat was für ein Motiv ist sollte es definitiv lassen! Sowas will gut überlegt sein und hier kann dir niemand wirklich DEIN individuelles Tattoo nennen (allein weils dir jemand anderes sagt ist es nicht individuell) Du solltest etwas damit verbinden können und es dir nicht machen lassen nur weils hübsch aussieht

also wenn du noch nicht mal sicher bist was du willst dann lass es am besten ganz sein! sonst wirst du es bereuen!

was du dir stechen lässt solltest du selbst entscheiden ... google doch einfach mal ein wenig und lass dich insperieren ^^

Was möchtest Du wissen?