Tattoo 4 Tage alt

2 Antworten

An die Luft sollte es grundsätzlich IMMER (oder möglichst luftdurchlässige Kleidung tragen). Dem Tattoo bzw deiner Haut tut es aber nicht gut wenn du nicht eincremst! Trocknet zu schnell aus. Nach 4 Tagen ist es viel zu früh um sowas zu lassen

Habe mir auch vor 4 Tagen ein Tattoo stechen lassen und mir wurde gesagt, dass ich die Creme 2 Wochen benutzen soll, damit es vernünftig heilt. Besonders wenn das Tattoo trocken ist, sollte eingecremt werden, sonst kann es sein, dass der Heilprozess gestört wird und/oder sogar die Farbe verliert. Also creme es lieber mindestens 2 Wochen ein und dann kannst du die Creme absetzen.

Alles klar dann werde ich das tun ich danke dir und schönen Abend noch

0

4 tage altes tattoo rumlaufen und feiern

Hey leute habe mir am 7.1 ein Tattoo auf der brust stechen lassen biss jetz ist nur ein ganz kleiner teil kruste ab sodas ich denke das gar keine kruste drauf ist creme es morgens und abends mit Pegasus pro ein hab gehört das soll eine der besten cremen sein da es nicht einzieht sondern auf dem tatto feucht liegen bleibt , nun ist heute samstag und bin es leid zuhause zu gammeln bin seid 4 tagen ober körper frei zuhause haha damit da schön luft drankommt zu meiner frage kann ich ganz normal ein t Shirt drüber ziehen und mit freunden trinken gehen ohne das sich da was entzündet das Tattoo abschirft und farbe verliert ich sterbe sonst vor langer weile -.-

...zur Frage

Tattoo cremen oder lüften? Pellt sich nicht

Hallo Leute, ich habe mir letzten Dienstag ein Tattoo stechen lassen. Ich habe jetzt gemerkt das sich das Tattoo anfägt die obere Schicht abzupellen aber irgendie geht das nicht so recht vorwärts. Wenn ich die Stelle eincreme bleibt die eigentlich auch den ganzen Tag auf dem Tattoo also einziehen tut sie eigentlich kaum und wenn ich das Tattoo mal 1h ohne Creme lasse merke ich das sich der obere Schorf löst. Sollte ich das Tattoo jetzt mal ein paar Stunden ohne Creme lassen damit es nicht zu sehr aufweicht und sich der Schorf erstal etwas lösen kann...oder soll ich weitercremen? Das Tattoo ist auch..wie soll ich beschreiben..noch deutlich auf der Haut statt in der Haut Ich habe mal 2 Bilder angehangen.. 1 frisch nach dem Stechen und das 2 ist etwa 3 Tage alt. lg

...zur Frage

Tattoo mit Kompresse abdecken?

Hallo! Hab mir heute mein tattoo stechen lassen! Vor lauter aufregung hab ich vergessen zu fragen ob es okay ist, wenn ich das tattoo die ersten tage abdecke?

Also mit lauwarme wasser und parümfreier Seife wasche, mit creme eincreme und dann eine Wundkompresse benutze, und eine normale Binde zm fixieren benutze.

ich habe gehört sonst nimmt man folie?

Danke für die hilfe!

...zur Frage

Tattoo nach einer Woche noch eincremen?

Habe seit genau einer Woche ein tattoo am Arm mit schwarzer Farbe. Habe es auch immer schon abgewaschen und eingecremt mit panthenol. Jetzt hat sich am ganzen tattoo eine silberhaut gebildet,das ja auch normal ist. Aber muss ich das tattoo jetzt weiter mit panthenol eincremen oder nicht mehr?

...zur Frage

Neues Tattoo nachts abdecken?

Ich habe seit 3 Tagen ein neues Tattoo und mache morgen die Klebefolie ab. Was ich nicht verstehe: überall heißt es, dass man das Tattoo nur mit sauberen Händen abwaschen / eincremen soll und auch keine Handtücher zum Abtrocknen nehmen soll, weil sonst Keime übertragen werden. Aber wenn das Tattoo nicht mehr abgedeckt ist, dann kommt es ja zwangsläufig mit solchen Dingen wie der Bettdecke oder einem Kissen in Berührung. Ist das also in Ordnung? Oder soll ich es nachts weiter abdecken und tagsüber darauf achten, die Stelle überhaupt nicht mit irgendwelchen Gegenständen zu berühren? Denn auch eine Bettdecke kann Keime enthalten.

...zur Frage

Tattoo eincremen? :D

Heeiiihoo (:

Ich habe mir gestern ein Tattoo stechen lassen =) und ich soll es eincremen. Ich weiss aber nicht wie. Also ich mach das jetzt so, dass ich immer wenn es getrocknet ist, neu eincreme mit Bepanthen . Ist das ok oder zuviel ? :D

LG

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?