Tattoo / 16 / bereuen

... komplette Frage anzeigen

12 Antworten

Wenn du dir jetzt unsicher bist, würde ich warten. Du kannst es dir ja immer noch stechen lassen. Es ist ja schliesslich etwas tolles, wenn es eine Bedeutung hat. Aber wenn du es in der Unsicherheit machst, kann es irgendwie nur schief gehen, glaubst du nicht? Vielleicht wartest du noch ein paar Wochen. Vielleicht auch bis du achtzehn wirst. Das spielt keine Rolle. Hauptsache du bist dir in dem Moment zu hundert Prozent sicher, dass du es haben möchtest. Vielleicht versucht dir dein Bauchgefühl ja auch etwas mitzuteilen, das du jetzt noch nicht verstehst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn Du Dir den Spruch eintätowieren lässt, wirst Du Dein Leben lang damit ausdrücken, dass Du Angst vor dem Schiffbruch hast. Auch wenn Du diese Angst längst nicht mehr hast. Also, indem Du sagst, dass Du nicht sinken willst, drückst Du überhaupt erstmal aus, dass das für Dich ein Thema ist. Daher möchte ich Dich davor warnen. Du tust Dir nichts Gutes.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich an deiner Stelle würde noch warten, denn schließlich ein Tatoo kannst du immer machen und es wegzubekommen geht nicht so einfach..und ist auch sicher nicht ganz billig;) ich hoffe ich konnte dir weiterhelfen LG;D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es hat jetzt eine große Bedeutung für dich aber die verblasst nach Jahren wenn du dann irgendwann mal 30 bist wirst du dir überlegen ob es sich gelohnt hat.

Ich finde das ist bisschen zu früh und es lohnt sich gar nicht.

Man ändert oft seine Meinung für Dinge die man als Jugendlicher getan hat.

Oder ich Sag es nur als Mensch der sehr pessimistisch ist.

Aber im Endeffekt liegt es an dir du muss dich selber entscheiden ob es für dich sich lohnt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

SEHR viel Jugendliche glauben zur Zeit mit 14,15,16 ein Tattoo haben zu müssen weil es eine sooo große Bedeutung hat. Nun ich persönlich bin der Meinung das man das mit dem Altern nicht abschätzen kann vorallem die beruflichen Konsequenzen führen sich Jugendliche nur allzu selten vor Augen. Ich würde warten bis du eine Ausbildung hast und weißt wohin dich dein Weg führt. Denn dann hat ein Tattoo noch mindestens die gleiche Bedeutung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich denke vor allem die Stelle ist heikel....du musst dran denken, dass Tattoos und Piercings bei den meisten Arbeitgebern immer noch nicht gern gesehen werden

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich rate dir dafon ab da in deinem alter noch eine zu hohes risiko vür hautkrebs besteht da dein wachstum noch nicht abgeschlossen ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Tattoo wirst du dein ganzes Leben haben. Ich denke, dann kann es nicht schaden noch ein paar Jahre zu warten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde an deiner Stelle noch ein wenig warten. Überleg es dir gründlich und wenn du dir echt zu 100% sicher bist, lass es dir machen! (:

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das musst du selber entscheiden bzw. deine eltern. vllt bereust du es in 20 jahren vllt. aber auch nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist jener selbst die entscheidung !!!!

Ich geb dir nen Rat : Du bist 16 jung und hast das Leben noch vor dir , vlt bereust du es irgentwann ,vlt auch nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde es lassen, wenn du dir nicht sicher bist, dass hast du sehr lange Zeit

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?