Tattoo - Hilfe / Beratung / Meinungen

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Ich wollte gern einen Gedankengang anbringen, nach dem du zwar nicht gefragt hast, den ich aber wichtig finde ...

Je nachdem, was du beruflich machen willst, überleg dir, ob der Unterarm die ideale Stelle für ein Tattoo ist.

Es gibt immer noch viele Berufe, in denen du mit einem Tattoo, das du nicht vollständig verdecken kannst, stranden wirst. Daher würde ich ein Tattoo grundsätzlich vom angestrebten Beruf abhängig machen.

Versteh mich nicht falsch: Ich habe einige Tattoos, bin also absolut pro-Tattoo ... aber auf dem Unterarm würde ich mir keines machen lassen, denn in meinem Beruf muss ich meine Unterarme freimachen.

"Von ganzem Herzen" gefällt mir auf Latein besser.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

du solltest dir vor allen dingen eine andere stelle überlegen. ein sichtbares tattoo in deinem alter ist beruflich gesehen, ein absolutes NO GO! und das mit verdecken können usw. ... das ist augenwischerei!

wir hören das wirklich ständig, arbeitgeber die sichtbare tattoos grundsätzlich ablehnen. das heißt den job, die ausbildung, die firma usw. usw. das kannst du dir mit einem derartigen tattoo komplett abschminken!! und selbst wenn du das jetzt alles finden würdest, was ist in ein paar jahren. beim nächsten chef kann alles ganz anders sein!

und die meisten tätowierer stechen diese derzeit noch modischen schriftzüge auch nicht gerne, wobei diese welle (gott seid dank) zur zeit endlich abflaut! das ist schon ziemlich out! ich persönlich finde diese art auch sowas von langweilig - zumal das nichts mit individuell usw. zu tun hat. aber es ist deine entscheidung, auch die sprache.... schreib es mal, dann kleb es auf die stelle, und dann kannst du entscheiden was dir am besten gefällt, auch die schriften kannst du so ausprobieren??

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich finde, die italienische Variante klingt schöner. Außerdem ist es für ein Tattoo doch auch schöner, wenn man dazu einen Bezug hat. Wenn dir also Italienisch sowieso gefällt, dann Italienisch

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde dir auch zu Latein oder Chinesisch raten. Aber wenn du dir unsicher bist, lass dich von deinem Tätowierer beraten. Und nach dem Rat noch ne Nacht drüber schlafen. Tattoos sollten gut überlegt sein

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zuerst, ich finde es gut, dass du dir Gedanken gemacht hast, nicht wie die meisten anderen hier: ich möchte ein Tattoo, jetzt, sofort, ich weiß zwar noch nicht was ich will, und wo erst recht nicht, aber helft mir bitte auf der Suche..... Such dir doch einfach mal eine Schriftart aus, die dir gefällt, zb unter myfont.de. Hier kannst du auch die Texte eingeben, und der Satz wird dir dann in der Schriftart angezeigt. Es gibt Sätze, die klingen zwar schön, sehen aber als Tattoo und in der Wunschschriftart ziemlich besch...eiden aus.... Wenn du beide Sätze eingibst und das mal vergleichst, wirst du sehen, was dir von der Schriftart her, Ausprägungen Buchstabentechnisch etc. besser gefällt. Dann kannst du auch nach dem Aussehen gehen und kannst dir diese besser vorstellen.

Viele Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Von ganzem Herzen.... eine schöne Idee... auch die Stelle ist schön....... ich würde französisch nehmen "De tout coeur" finde ich am schönsten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Chinesische Zeichen hat mein Onkel auf dem Arm und das sieht echt genial aus würde ich dir auch empfehlen. Wenn du nur eins von den zwei willst dann nim Latein sieht einfach besser und kurzer aus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde mirs n Jahr lang gut überlegen und nicht fremde Menschen im Internet dazu befragen^^

Aber im Ernst, überleg es dir für dich sepbst gut und irgendwann kommt der Moment da weisst du: genau so will ich es! Davor würd ich mir auch nichts stechen lassen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich würde da Latein nehmen....oder chinesisch....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?