Tattomotiv Ideen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Eine Bekannte von mir hat auf dem inneren Unterarm "ich lebe" in ihrer eigenen Handschrift stehen. Drumherum Symbole, die ihr wichtig sind. Ank,
Yin & Yang und ein Kreuz

Du kannst immer was selbst gestalten, das habe ich auch, hat meine Tochter gezeichnet. Wird dann auf die Haut kopiert und gestochen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Naja du erzählst hier alle deine negativen Erlebnisse...
Ich hatte auch viele und die Gedanken beim Tattoo das helfen soll gehen nunmal zuerst dahin, aber das wäre Mist.
Du solltest dir einen Grund suchen etwas positives woran du festgehalten hast. Es muss nicht direkt das wichtigste in deinem Leben sein oder generell etwas was da ist eine Hoffnung für die Zukunft oder ein Gedanke vllt. Wenn du so etwas hast kann mam weiterschauen. Ich lass mir das ganze zb einfach als schriftzug tattoowieren aber man kann ja viel mit symbolik etc arbeiten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 22Days
23.01.2017, 19:04

Symbolik denke ich gefällt mir im jeden Fall am besten. Meine damalige Freundin hat mir unglaublich geholfen, war immer bei mir und hat mich unterstützt wo sie nur konnte. Das hat mir geholfen über vieles hinwegzusehen. Wir sind zwar noch mehr oder weniger befreundet aber das wars. Hast du / ihr ne gute Idee wie man das in nem Tatto unterbringen kann, sodass nur ich die Bedeutung kenne.

0
Kommentar von Guppy131
23.01.2017, 19:13

Vllt irgendwas was zu ihr gepasst hat? hobbys oder sonstiges

0

Was möchtest Du wissen?