tatto-blumen

...komplette Frage anzeigen Tattoo - (Beauty, Tattoo)

6 Antworten

meine Schwester hat sich letztens nacheinander beide Schultern tattowieren lassen und sagte: Ja, das TUT weh! Wobei Ihrs auch noch größer war, mehr Konturen, schwarz usw.

Und für die Jobs: Als Stewardess tragst Du m indestens Halbarm.. also egal. Hebamme.. sollte egal sein.

Logopädin: Dito. Du wirst eher selten im Job schulterfrei rumrennen. Selsbt bei nem Banker stört das nicht.

Stewardess sollte Tattoos nicht im sichtbaren bereich haben. Typisch Kundenservice eben. Also NICHT HAls, Hände, Gesicht.

je näher die haut am knochen ist desto schmerzhafter ist es. also wirbelseule rippen, hüftknochen. allerdings auch am hals. allerdings hat ein bekannter künstler mal gesagt: "if tattoos don't hurt every pussy would have one." also wenn du es wirklich willst solltest du drüber stehen, jedes tattoo tut in gewisser weise weh;) und wenn du es an der stelle hast müsste es gehen, zur not, wenn die dienstkleidung eine zu weiten ausschnitt hat musst du halt was drunter ziehen;)

Kein verantwortungsbewusster Tätowierer sticht dir so ein Tattoo unter 18. Wir leben in einer Leistungsgesellschaft wo sich Arbeitgeber ihre Arbeitnehmer unter hunderten aussuchen können. Wenn du denkst du kannst das Risiko eingehen dann mach es. Ich persönlich rate von solchen Experimenten ab wenn man noch keine abgeschlossene Berufsausbildung hat und nicht weiß wo es einen hin verschlägt.

Warum sollte das nicht gehen? Wenn du meinst vom Vorgesetzten, würde ich das erstmal verstecken. Und außerdem: Jedes Tattoo tut weh.

Stewardess sind in der Regel nicht oben ohne unterwegs...das kostet um die 200 Euro...

mit 15j macht dir das keiner, darum wurde auch die andere frage gelöscht

Was möchtest Du wissen?