Tatsächlich goofy - oder doch regular?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

auch wenns hier ums snowboarden geht bezieh ichs einfach mal ein bisschen aufs skaten um dir eine antwort zu geben:

das ist ganz schwer zu sagen, es gibt auch leute die "beides" sind, bei den profi skatern gibts das gelegentlich. Paul Rodrigez ist so einer, offiziell fährt er zwar goofy, aber switch (also regular) ist er quasi genauso gut.

im wesentlichen musst du dich einfach nur auf das festlegen was dir angenehmer ist, switch fahren lernst du mit der zeit sowieso

im "normalfall" solltest du goofy sein, wenn dein sprungbein links ist, aber das muss auch nicht zwangsläufig so sein. wichtig ist dass du dich damit wohl fühlst, und das merkt man eigentlich nach 1 bis 2 fahrten.

Was möchtest Du wissen?