TATORT-Folge gesucht. Wer kann anhand der bruchstückhaften Inhaltsangabe sagen welche Folge das war?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BigDreams007
24.11.2016, 10:23

Lass dich bitte durch das Foto auf der Website nicht beirren, denn das ist aus einer anderen sehr ähnlichen Folge.....

0
Kommentar von hapezi
24.11.2016, 10:27

Nein - dei war's nicht. Denn:

1. ist das die Folge "Mord ist die beste Medizin" die schon in anderen Antworten genannt wurde. Aber die hatte zwar einen ähnlichen Ansatz, aber einen ganz anderen Hintergrund warum da gemordet wurde.

2. Eine Folge mit dem Titel "zu Tode behandelt" gibt es nicht - jeden Falls nicht bei der ARD!

http://www.daserste.de/unterhaltung/krimi/tatort/sendung/index.html

0

Lief gestern abend wieder im RBB. Münster-Tatort. Titel ist mir leider nicht bekannt. Aber der dürfte es gewesen sein. Passt in etwa auf die Beschreibung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von hapezi
22.11.2016, 09:30

Leider nein. Diese Tatortfolge von gestern (Mord ist die beste Medizin) ist aber der Auslöser für meine Frage. denn die habe ich gesehen und dachte es wäre die Folge mit den Krankenhauskeimen. War sie aber leider nicht nicht! 
Zwar wird auch hier eine Ärtzin ermordert, allerdings sehr heimtückich und zu Hause. In der gesuchten Folge findet der Mord recht brutal (Niederschlag) im Arztzimmer der Klinik statt.
Gestern ging es um Fälschungen teuerer Medikamente. Patienten kamen hier also bestenfalls "indirekt" ums leben, da die verabreichte Chemotherapie nutzlos war... Hier wird Boerne zwar als Patient auf eigenen Wunsch aufgenommen, aber hat ja bis auf schlechte Leberwerte denen er versucht auf den Grund zu gehen, keine Probleme. In der Folge die ich meine erkrankt der Ermittler wirklich und ungeplant an den multiresitenten Keimen. Hier ist von nie von Krankhauskeimen und Infektionen die Rede.

Es muss also zwei Folgen geben, die vom Ansatz her ähnlich sind: verdeckter Ermittler im Krankenhaus... Aber nachdem ich bei der ARD nun eigentlich alle Inhaltsangaben der MÜNSTER-TATORTE durch habe, glaube ich nicht, dass hier Boerne und Thiel ermittelt haben - obwohl es naheliegt.

PS: eine Folge "zu Tode behandelt" gibt es im ARD-Archiv nicht.

0
Kommentar von BigDreams007
24.11.2016, 10:21

Die Folge "zu Tode behandelt" gibt es aber sehr wohl und wäre deiner Beschreibung sehr ähnlich.....komisch.

0

Münster Tatort: Zu Tode behandelt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wahrscheinlich ein Münster-Tatort und Kommissar Tiel war im Krankenhaus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nach langem Grübeln und vielen Ansätzen, die alle nicht weiter geholfen haben - darunter auch mein Posting hier - sind mir Zweifel gekommen, ob es sich bei der Geschichte überhaubt um einen TATORT gehandelt hat...

Letzten Endes war dieser Ansatz auch der Durchbruch: Den von mir beschriebenen Krimi gibt es, aber nicht in der TATORT-Serie, sondern bei Polizeiruf 110! Die Folge trägt den Titel "Fieber"

Guckt hier: https://de.wikipedia.org/wiki/Polizeiruf_110:_Fieber

Danke aber für die Hilfe und dier Antworten!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?