Tatoo einer gefundenen Katze

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ihr habt es sicher gut gemeint, aber ihr hättet die Katze zu einem Tierarzt bringen müssen. Vielleicht war sie gechipt und dadurch kann der Tierarzt sofort erkennen, wem die Katze gehörte. Viele Leute lassen eine Katze leider nur chipen, aber nicht mehr tätowieren. Da würde man nämlich direkt wissen, dass die Katze überhaupt jemandem gehört.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

nur ein kreis ist sehr ungewöhnlich. ihr hättet die katze bei einem tierarzt nach einem chip absuchen lassen können,dann hätte man die besitzer evtl finden können. du kannst aber in der nähe des fundortes und in tierarztpraxen und geschäften zettel mit der beschreibung der katze aushängen. ruf auch beim tierheim an und sag das du eine katze mit außergewöhnlichem tattoo gefunden hast. du kannst auch eine fundmeldung zum katzensuchdienst schicken (www.katzensuchdienst.de) schicken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ihr hättet dem tierarzt rufen sollen, sonst kann es sein dass ihr jetzt sehr großen ärger bekommt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

An alle , es war ein Sonntag. Und nur einer Toten katze um 18 Uhr den tiernotdienst anrufen ist doch etwas fraglich .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

was der kreis heißt wiß ich leider nicht aber wenn sie gechipt war hat man jetzt ein problem

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Darf man denn so einfach eine "fremde Katze" begraben? Mh...^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?