Tatami-Matten kaufen. Worauf achten bzgl. Qualität?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich habe einmal auch aus Versehen eines dieser billigen Produkte gekauft. Ich wusste nicht dass es da irgendeinen Unterschied gibt und war ziemlich unzufrieden. In einem anderen Forum wurde mir die Seite wohnwerk berlin empfohlen. Ich wusste zuerst nicht so recht, ob ich da wirklich bestellen soll, weil ich das Mal davor mit meiner Wahl so unglücklich war. Zum Glück hatten die aber auch einen Laden, wo ich dann zum ausprobieren hin gefahren bin :D hab die hier : http://www.wohnwerk-berlin.com/products-page/tatami/tatami-matte mitgenommen und bin super zufrieden :) hast du dir inzwischen auch schon eine angeschafft? Und wenn ja von wo?

Hi Sitzu,

Da sprichst Du ein ernsthaftes Problem an, denn eigentlich alle Tatami Matten, die man bei uns, bzw. generell außerhalb Japans kaufen kann, sind Handelsware, die entweder in China oder in Indonesien hergestellt wird. Wenn Du eine Original-Japanische Matte haben willst, dann solltest Du direkt bei einem japanischen Hersteller bestellen oder aber im Land selber einkaufen. Eines der wesentlichsten Qualitätskriterien ist das Gewicht der Matten. Gutes, dichtes Stroh wiegt natürlich deutlich mehr, als billige Nachahmprodukte. Ich weiß dass es auf Futonwerk.de ganz gute Matten gibt, vielleicht willst Du da mal reinschnuppern.

Was möchtest Du wissen?