tasten ausbauen

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Das Abmachen einzelner Tasten führt meist dazu, dass die Verankerungen brechen. Ich empfehle dir bei trockenem Dreck einfach mit dem Staubsauger direkt über die Tasten gehen, dann ist der Dreck auch weg. Bei klebrigem Dreck solltest du die elektronischen Innereien rausnehmen und die Plastikteile z.B. in der Spülmaschine bei niedriger Temperatur waschen oder mit der Dusche abspritzen und gut trocknen

hallo,

das habe ich gestern bei Kabel 1 Abenteuer Leben, täglich wissen gesehen, auf deine Frage: wie reinige ich Tastatur am besten. Der Test lief wie folgt, die Tastatur in die Spülmaschine bei niedrigster Temperatur eingestellt. Nach dem Spülgang haben die, die Tastatur mehrere Tage trocknen lassen und wieder genutzt.

Diese lief in einem einwandfreiem Zustand und war sauber!

auf eigene GefahrEmpfehlenswert??musst für dich selbst entscheiden

Viel Glück

Zahdok 01.04.2010, 15:25

naja ich würd vorher jedenfalls alles gründlich abkleben aber das geht doch sowieso nur bei älteren

0
renegade2k 01.04.2010, 15:28

Empfehlenswert? Keines wegs! In der Tastatur befinden sich einige wenige elektronische Bauteile. Diese sind einige Tage nach dem Spülgang hinüber, das kann ich versprechen.

0
savanne1965 02.04.2010, 00:27
@renegade2k

renegade2k

darum steht hinter meinem Wort Empfehlenswert ein ? und wurde nicht betont mit einem !

0

du kannst jede einzelne Taste aushebeln. Ich mache vorher immer ein Foto

Rein Theoretisch ja, aber du kannst die normalerweise auch hinten aufschrauben und das komplette Tastenfeld rausnehmen, ist komfortabler.

Laptop?

Da rate ich dir vorsichtig mit irgendwas unter die Tasten zu gehen und die rauszumachen

mit nem Teelöffel "rausklicken". Aber denk dran, wo welche Taste war. Also mit dem schmalen Ende.

Habe schonmal so Reiniger gesehn. Sind so Dinger mit ner schmalen Öffnung,die wie n Staubsauger funktionieren...

Was möchtest Du wissen?