Taste entprellen in VHDL

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

VHDL ist bei mir schon etwas her, aber wie wärs denn, wenn du eine varable hochzählst, und wenn diese einen gewissen Wert erreicht hat, dann zählst du eine Zweite Variable hoch, und setzt die erste wieder auf 0.... z.b. zählt die erste immer bis 1ms erreicht ist, dann kannst du über die zweite Varable millisekunden steuern, sprich ist die zweite auf 200, dann hast du 200 ms erreicht und resettest beide.

Wie gesagt, VHDL ist schon etwas her, aber ich denke so in etwa dürfte es laufen.

Lasse mich gerne verbessern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JasonVorhees
12.10.2010, 08:37

Das hört sich wirklich gut an. Dann müsste ich das ja glaube nur in zwei verschachtelten Schleifen laufen lassen oder so ähnlich. wenn zahl1 = 1ms dann zahl2 = zahl2 + 1 oder so in der Art.

Das könnte echt funktionieren :) Danke für die Hilfe :) dann werde ich das mal probieren.

0

Was möchtest Du wissen?