Tastatur spinnt oder der PC?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Nein,. weder dein Computer noch deine Tastatur spinnt, sondern dein Mainboard kann einfach ein "Power on Keyboard" und diese Funktion ist im BiIOS aktiviert.

Moderne Rechner sind ja auch heruntergefahren nie zu 100% aus. Die ATX-Netzteile verfügen ja über eine separate 5V Standby-Stromversorgung, schon nötig, um das Hauptnetzteil überhaupt über einen Niederspannungs-Taster einschalten zu können. AT-Rechner hatten damals ja noch einen 220V-Netzschalter in der Frontblende des Gehäuses und so liefen 220V Kabel quer durchs PC-Gehäuse.

Diese 5V-Versurgung liefert Strom eben auch an die PS/2 und USB-Anschlüsse, du siehst ja, das auch bei abgeschaltetem Rechner z.B. die Tastatur-LEDs weiter leuchten.

Also baut man als eigentlich im Büroalltag das praktische Feature ein, das der Rechner eben auch über die Tastatur oder die Netzwerkkarte eingeschaltet werden kann. Im BIOS kann man dies aber abschalten, was z.B. sinnvoll ist, hat man Haustiere, die auch mal über die Tastatur laufen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Such mal im BIOS nach der Option "Power on by Mouse/Keyboard" oder so ähnlich. Wenn die deaktiviert ist kann es tatsächlich nur sein, dass dein PC nicht komplett ausgeschaltet ist. Ansonsten einfach deaktivieren, dann solltest du deine Ruhe haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn Dein PC nicht in einem Energie-Spar-Modus wäre, hätte er gar keine Möglichkeit – mangels Strom – auf Tastatur-Ereignisse zu reagieren.

Was auch immer Du da getestet hast, war falsch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ElReverso
13.05.2017, 16:07

Die oben genannten Erklärungen sagen was anderes :D

0

Was möchtest Du wissen?