tastatur ruckelt, anschläge verzögert

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Je nach dem wie viel du schon geschrieben hast und was du alles in das Dokument eingebettet hast (z.B. Grafiken und Bilder) kann es durchaus sein das Word (bzw. der Computer) beim Bearbeiten des Dokuments an seine Belastungsgrenzen kommt. Hatte ich auch bei meiner Diplomarbeit. Auf einem besseren Rechner lief das Dokument dann problemlos - hat man leider nicht immer zur Hand. Ansonsten kann man von aufwendigen Grafiken Screenshots machen und diese statt dessen einbetten (kann die Dokumentengröße erheblich reduzieren). Bei eingebetteten Excel-Tabellen wird jedes Mal die gesamte Excel-Datei ins Dokument eingebaut (bei mehreren Tabellen einer Datei wird die gesamte Datei mehrfach eingebettet). Hier hilft es die Tabellen in Word selbst abzutippen, Screenshots der Tabellen zu verwenden oder jeweils ein (kleines) Excel-Dokument mit einer einzigen Tabelle zu erstellen und dieses dann einzubetten.

Lange Antwort, aber ich hoffe es hilft.

dankedankedanke!da ist mir grad ein stein vom herzen gefallen. hab grad das aktuelle kaptitel auf ein neues file kopiert, so kann ich in ruhe daran arbeiten und nachher es wieder einfügen. es ist zum glück nur ein reines textdokument, also ist das an schnellen rechnern wohl kein problem. lg!

0

Laufen nebenbei noch andere Programme? Vielleicht ist der Prozessor überlastet.

auch euch vielen dank - man lernt doch immer dazu!

0
@andra

Ich hatte dieses Problem vor Kurzem auch. Durch die Hitze lieff mein Notebook nur mit halber Power!

0

Ist die Tastatur ohne Kabel und der Sender verdeckt?

auch euch vielen dank - man lernt doch immer dazu!

0

0 Verlass auf Projektpartner!?

Hallo an alle!

Ich hab grad Probleme und bin auf 180... Ich gehe auf ne Schule in Österreich, die heißt HTL. Es is ne Schule mit Schwerpunkt auf Technik, man lernt da unter anderem auch Studienstoff.

Ich bin im 5. und letzten Jahr (13. Klasse) und neben enormem Zeitdruck durch ständige, nie endende Tests muss ich auch noch eine Diplomarbeit machen. Also ne Abschlussarbeit. Und die erfordert echt viel Zeit Ich habe einen Projektpartner, "zusammen" haben wir eine Maschine entworfen.

So das is lang, aber ich muss einfach Frust loswerden... hab schon mit Freunden oder so geredet aber ich hab echt Nervenprobleme und bin oft gereizt, schlafe unter der Woche kaum und vor allem der Druck der Diplomarbeit macht mir echt zu schaffen.

Mir nur. Denn er hat kaum etwas relevantes gemacht! Ursprünglich war es so: wir haben unserem Betreuungslehrer gesagt, dass er den Elektrikplan entwirft und ich programmier die Motoren der Maschine und entwerfe die Konstruktion. Also schon 80% der Arbeit bei mir. Blablabla es gab Ärger weil der Idiot nichts weitergebracht hat, fast forward ein paar Monate später: er will ja schließlich auch, dass es so aussieht als hätte er etwas gemacht, deswegen gehen wir zum Leher und machen mit ihm eine Änderung: ich mache offiziell die Konstruktion und den Elektrikplan, er macht die Programmierung. Damit übernimmt er immerhin etwas Verantwortung. Ich wie ich bin will natürlich den Großteil machen und überarbeite mich wöchentlich durchgehend an dem Teil. Er arbeitet dran maximal 2 Stunden am Tag. Aber er programmiert nicht. Schon komisch, ne?

Das Problem: er geht seiner Aufgabe nicht nach. Stattdessen macht er etwas anderes: er designt 3-D Druckteile um. Ihm hat das Design meiner 3D Druckteile nicht gefallen... er is ein Nerd und hat einen 3D Drucker zu Hause stehen und glaubt deswegen, dass er der 3D-Druck Experte is (es is lächerlich, ehrlich). Uuuund er macht dann halt nur diese komplett irrelevanten Änderungen an Teilen, die ich entworfen habe. So zusätzlich kommt noch, dass ihm seine unseriöse Arbeit so leicht fällt (er hat schließlich 0 Arbeitsdruck), dass er mir mündlich versichert, dass er mir den Elektrikplan abnimmt.

Fast forward weiter. Kurz vor der Abgabe, die is am 05.04. . Abgabe heißt: ein Büchlein, in dem die Konstruktionn, Elektrik und die Programmierung beschrieben wird. Dazu gehören Berechnungen und technische Zeichnungen. Er merkt erst heute, dass er doch etwas zu arbeiten hat. Er hat die Programmierung nicht. Er hat den Elektrikplan nicht. Ich hab aber meine Konstruktion. Wir müssen technische Zeichnungen zu unseren Teilen machen. Ich bin gut darin und schaffe meine problemlos.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?