taschenrechner wurzel

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ich habe auch einen Sharp-Rechner, allerdings einen anderen. Bei meinem muss man eingeben: WURZEL, dann ZAHL und = drücken. Aber die Wurzel liegt doch normalerweise auf der esten Ebene und nich auf 2ndf.

jo danke, hab ich etzt auch verstanden xD, wenn noch zufällig wüsstest wie man brüche anschreibt, wäre nett

0
@Tom1996

Da ist eine Taste, auf der "a b/c" steht. Wenn Du z. B. den Bruch 2 1/2 eingeben willst, drückst Du die "2", dann "a b/c", dann "1", dann "a b/c" und "2". Bei "49/75" gibst Du ein: "a b/c", dann "49", dann "a b/c" und "75". Für den Bruchstrich wird ein kleiner rechter Winkel angezeigt.

0

Was möchtest Du wissen?