Taschenrechner im Abitur (BaWü)

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Also, der Taschenrechner wird vor der Prüfung in den Press-to-Test Modus versetzt. Dadurch wird der zugriff auf Eig. Dateien blockiert und du bekommst ein Neues "Leeres" Dokument.

In dem folgenden Link steht wie man in den Modus kommt und ihn beendet ("Test Modus") http://www.t3schweiz.ch/fileadmin/t3schweiz/dokumente/Einstiegsmaterialien/Shortcuts_Click_Pad.pdf

Jedoch sollte man beachten, wenn das "Press-to-Test" Fenster erscheint, dass man alle Häkchen entfernt und auf Bogenmaß einstellt. Denn auf Grad werden Sinus Kurven nicht richtig dargestellt.

Berufliche Gymnasien haben eine andere Mathe Abitur Prüfung, wodurch man den CAS TR nutzen darf.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein programmierbarer Taschenrechner ist im Abitur normal garnicht erlaubt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Programmierbare Taschenrechner werden i.d.R. nicht zugelassen- das wird euch aber vorher gesagt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DevilZ
17.03.2012, 18:30

Wir benutzen den TI-nspire, immer

0

Was möchtest Du wissen?