Taschenrechner Empfehlung

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Der beste und teuerste ist der Voyage200. Der kann so ziemlich alles. Plotten, Gleichungen lösen (nahezu beliebige Dimensionen), An*alysis, Algebra.... Er ist allerdings nicht ganz leicht zu beherrschen.

Er unterstützt sogar eine eigene kleine Programmiersprache, mit der man sehr komplexe Aufgaben angehen kann (eigene Programme und Funktionen schreiben etc.)

Du kannst auch aus dem Internet weitere Software laden, einschließlich Tetris :D

(PS: An*alysis musste ich so behindert schreiben, weil Gutefrage das als Fäkalsprache identifiziert hat...)

Was möchtest Du wissen?