Taschenrechner "ausziehen"-aber wie?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich finde die "man bist Du dumm"..oder "einfacgh nach unten ziehen" Antworten etwas krass.

Sieht man sich das bild genau an, gehe ich davon aus, dass die schwarze Vordereite und die schwarze Rückseite aus einem Guss sind und der blaue Teil dazwischen geschoben ist.

Und wahrscheinlich die Schrauben oben in den Ecken des blauen Teils die Rückseite des blauen Teils fixieren. Und nach klösen nur der "Deckel" des blauen Teils zwischen den beiden schwarzen Hälften herausgenommen werden kann.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sleighter2001
31.05.2016, 15:51

Wenn man ganz genau hinsieht sieht man, dass die schwarzen Flächen eben nicht ein Guss sind! Wahrscheinlich darf man das hinten gar nicht draufschieben

0
Kommentar von N0sc0p3er420
31.05.2016, 16:41

Danke :) Das Teil war defekt und habe es umgetauscht.Schön das du mich nich wie die anderen Beleidigst :D

0

Einfach mit etwas Druck nach unten schieben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?