Taschenmesser erlaubt?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

So doof und unsinnig es ist, Taschenmesser mit Klingenverriegelung sind außerhalb des eigenen Grundstücks nicht mehr legal. Besorg' Dir eines ohne Klingenfeststellbarkeit, dann ist alles o.k. - Victorinox hat da genug Auswahl.

Aber die Klinge ist dOch unter 12 cm.Darf ich das dann erst ab 18 haben?

0

Willst Du Dir nicht eines mit mehr Werkzeugen holen? Schraubendreher, Säge usw. können manchmal sehr nützlich sein, wenn man sie dabei hat. Nein, ab 18 ist das nicht. Es geht um die Feststellbarkeit, offiziell darf man die auch mit über 18 nicht bei sich haben. Wobei das alles etwas unklar ist, eine Zeit lang ging es bloß um den Öffnungsmechanismus mit einer Hand, dann um den Einklappschutz - muss man sich überlegen, inwieweit man da "mit macht"...

0
@HektorPedo

Ok aber alle ohne feststellbarer Klinge darf ich frei und mit 14 Jahren erwerben?

0
@Seboo1234

Ja, solange sie unter 12 cm Länge liegen ;-D ...

Das ist alles total absurd. Die Feststellbarkeit war immer sinnvoll und wurde nicht mit der Absicht erdacht, Kriminellen ein "kampffähigeres" Messer anzubieten. Einklappende Klingen sind nicht ungefährlich. Wenn man jedoch um die Nichtfestgestelltheit seiner Klinge weiß, kann man auch entsprechend anders und vorsichtiger damit arbeiten, muss also kein allzu großer Nachteil sein.

0
@HektorPedo

Diese "Hilfreichste Antwort" ist leider sowas von FALSCH, schlimmer geht fast nicht !

Seebo 1234, lies bitte hier, die Gesetzeslage wird leicht lesbar erklärt:

http://www.messerforum.net/initiative/pages/rechtslage-waffengesetz-und-messer.php

Kurzfassung gültig heute:

Die 12cm Grenze gilt nur für feststehende Messer.

Zweihändig verriegelnde oder garnicht verriegelnde, darunter auch einhändig öffnende sind in der Klingenlänge NICHT begrenzt ! Siehe §42 WaffG.

0
@ES1956

Solange man die Messer nicht zum Spaß mit sich führt sind alle erlaubt. Das heisst wenn man zum Angeln fährt, Bergsteigen geht oder sonstiges darf man jedes zweckmässige Messer mitführen. Also auch Messer mit Einahndöffnung

0
@slick533

Gesetzestext:

"Es ist verboten

· Messer mit einhändig feststellbarer Klinge (Einhandmesser) oder feststehende Messer mit einer Klingenlänge über 12 cm zu führen

Dies gilt nicht

· für den Transport in einem verschlosssenen Behältnis

· sofern ein berechtigtes Interesse vorliegt

Ein berechtigtes Interesse liegt insbesondere vor, wenn das Führen der Gegenstände im Zusammenhang mit der Berufsausübung erfolgt, der Brauchtumspflege, dem Sport oder einem allgemein anerkannten Zweck dient."

0
@slick533

Meine Antwort ist überhaupt nicht falsch.

"Dem Führungsverbot unterliegenden "Messer mit einhändig feststellbarer Klinge"

Das heißt, dass feststellbare Klingen ohne Einhandoption legal wären.Auch diese Auslegung habe ich erwähnt.

Weiter im von Dir verlinkten Text:

"Neben diesen, dem Führungsverbot unterliegenden "Einhandmessern" sind auch Messer im Handel, die zwar mit einer Hand geöffnet werden können, die aber nicht verriegeln, bei denen also zum Einklappen der Klinge keine mechanische Sperrvorrichtung gelöst werden muss. Diese Messer fallen nicht unter das Führungsverbot."

Verrückt? So eindeutig ist das alles gar nicht...

0
@HektorPedo

Das war Deine Antwort:

Taschenmesser mit Klingenverriegelung sind außerhalb des eigenen Grundstücks nicht mehr legal.

Tut mir leid, falsch ist falsch.

Dem Führungsverbot unterliegen , was Klappmesser betrifft, nur Messer, die sich einhändig öffnen lassen und dann verriegeln.

Nicht dem Führungsvebrot unterliegen Klappmeser, die zwar verriegeln, aber nicht einhändig zu öffnen sind, sowie Einhandmesser, die nicht verriegeln. Das ergibt sich ziemlich eindeutig uas § 42a WaffG.

0
@PatrickLassan

Da der angegebene Link nicht funktionierte, habe ich jetzt noch mal nach dem Victorinox-Modell gesucht.

Das Modell 'Sentinel' gibt es mit und ohne Loch in der Klinge, beide Modelle verriegeln . Die Version MIT Klingenloch fällt somit unter das Führungsverbot des § 42a WaffG da es sich um ein Einhandmesser handelt., die Version OHNE Klingenloch jedoch nicht, da sie sich nicht einhändig öffnen läßt.

0
@ES1956

Genau so ist es, man kann auch kurz sagen eine Klappmesser das nur zweihändig zu öffnen ist fällt nicht unter das Waffenrecht.

0
@PatrickLassan

PatrickLassan hat hier recht, die Antwort ist in diesem Punkt falsch.

Gem. §42a WaffG ist nur das führen von "Einhandmessern" verboten.

Ein normales Messer mit feststellbarer Klinge hingegen nicht.

0
@HektorPedo

Zitat:

Seboo1234 |Ok aber alle ohne feststellbarer Klinge darf ich frei und mit 14 Jahren erwerben? Kommentar von HektorPedoHektorPedo |Ja, solange sie unter 12 cm Länge liegen ;-D ...

Sorry auch falsch.

0

Das stimmt nicht so ganz. Solange es sich um ein echtes Taschenmesser handelt also eines für das man fürs öffnen beide Hände benötigt, gibt es diese Einschränkung nicht. So ein Teil fällt noch nicht mal unter das Waffenrecht. Auch die erlaubte Klingenlänge ist da nicht reglementiert.Ich führe selber ein Taschenmesser mit Klingenveriegelung und habe mich deshalb zu dem Thema auch mal Informiert. Das mit der Verriegelung Gil für sogenannte EInhandmesser.

0
@Anton96

§ 42a Verbot des Führens von Anscheinswaffen und bestimmten tragbaren Gegenständen(1) Es ist verboten

1. Anscheinswaffen,2. Hieb- und Stoßwaffen nach Anlage 1 Abschnitt 1 Unterabschnitt 2 Nr. 1.1 oder3. Messer mit einhändig feststellbarer Klinge (Einhandmesser) oder feststehende Messer mit einer Klingenlänge über 12 cm

zu führen.(2) Absatz 1 gilt nicht

1. für die Verwendung bei Foto-, Film- oder Fernsehaufnahmen oder Theateraufführungen,2. für den Transport in einem verschlossenen Behältnis,3. für das Führen der Gegenstände nach Absatz 1 Nr. 2 und 3, sofern ein berechtigtes Interesse vorliegt.

Weitergehende Regelungen bleiben unberührt.(3) Ein berechtigtes Interesse nach Absatz 2 Nr. 3 liegt insbesondere vor, wenn das Führen der Gegenstände im Zusammenhang mit der Berufsausübung erfolgt, der Brauchtumspflege, dem Sport oder einem allgemein anerkannten Zweck dient.

0

Also ich mach's mir mal einfach:Da ich das messer bestellen kann ohne ein ausweiskopie mitzuschicken müsste es rein theoretisch ohne altersbeschränkung sein

ja darfst du haben :)

Victorinox-Taschenmesser ein Leben lang?

Hallo, ich habe mal gehört, dass ein Taschenmesser von Victorinox ein Leben lang haben kann. Stimmt das? Aber die Messer haben doch Griffschalen aus Kunststoff wodurch Verschleiß entsteht. Sind da nur die größeren Taschenmesser gemeint, oder auch die kleinen, also Klassischen? Wie lange habt Ihr schon euer Victorinox?

...zur Frage

Darf ich ein Taschenmesser draußen tragen?

Ich will mir ein taschenmesser zulegen manche sagen die darf nicht größer als deine handfläche sein andere sagen bis zu einen bestimmten centimeter anzalh darf man haben andere sagen taschenmesser draussen zu tragen ist verboten.

Was ist erlaubt und was nicht wenn ich mir ein taschenmesser zulege wie groß darf die klinge sein??

...zur Frage

Taschenmesser bis 12 cm erlaubt?

Darf ich mir ohne probleme ein Messer bestellen fürs angeln wo die klinge bis 12 cm lang ist?

...zur Frage

Darf man mit 14 ein Taschenmesser bei Aldi kaufen?

Ab wie viel Jahren darf man ein Taschenmesser bei Aldi kaufen?

...zur Frage

Sind diese Messer legal?

Ich würde mir gerne ein Messer bei Amazon bestellen. Nun weiß ich nicht welches vielleicht illegal in Deutschland wäre. Zur Info: Ich will das Messer nur zum Schnitzen und beitragen haben. Oder könnt ihr mir ein cooles Messer empfehlen. Ich fände es cool wenn man es leicht aufklappen kann ( eventuell mit einer Hand ). Nummer 1: https://www.amazon.de/BERGKVIST-Mattschwarzes-Taschenmesser-Edelstahlklinge-Aluminiumgeh%C3%A4use/dp/B01LYCB6T0/ref=sr_1_6?ie=UTF8&qid=1506879491&sr=8-6&keywords=messer Nummer 2: Klappmesser schwarz | Scharfes Outdoor Survival Taschenmesser mit Wellenschliff | Kleines Einhandmesser mit Edelstahlklinge und Aluminiumgehäuse | Einsetzbar für Freizeit, Arbeit, Wandern, Camping oder als Geschenk Nummer 3:Walther Tactical Messer 50715

...zur Frage

"Schweizer" Taschenmesser?

Hallo zusammen,

Ich hänge schon jahrelang an meinem Schweizer Taschenmesser und bin über ebay auf dieses Messer gestoßen

http://cgi.ebay.de/TASCHENMESSER-Modell-SCHWEIZ-Messer-14-Fkt-NEU-/120674559070?pt=DE_Sport_Camping_Outdoor_Campingmesser_werkzeug&hash=item1c18c3a45e#ht_1740wt_1139

Ich kann mir den Preis nicht erklären, dass kann doch nur billigware sein, oder? Das Schweizer Emblem ist immerhin abgedruckt.

Für eure Antworten danke ich euch schon jetzt!

LiQuid

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?