Taschenkontrolle beim Arbeitgeber erlaubt?

9 Antworten

Ein gewisses Inventurmanko hat aber jedes Geschäft zu verbuchen. Und es ist nun mal so, dass** wenn das Personal klaut**, wird es richtig teuer. Meistens werden nach dem Zufallsprinzip generelle Kontrollen durchgeführt.

wenn du nichs machst dann kann dir nichts passieren, und wenn du deinen zug bekommen musst, dann soll es in arbeitszeit gelegt werden

Das ist durchaus üblich. Wenn ein Betriebsrat vorhanden ist, muß / mußte er dieser Maßnahme zustimmen. Ich kenne es allerdings, das per Zufallsgenerator jemand aufgefordert wird, die Tasche zu zeigen.

muss man am Kinoeingang seine Tasche kontrollieren lassen [wegen Essen] oder darf man das verweigern

also meist gibts ja da, wo man seine karte vorzeigt auch ne taschenkontrolle. aber ich mein was gehts die anderen an was ich dabei hab? dürfen die meine tasche kontrollieren?

...zur Frage

Douglas- zu viel Kontrolle?

Hey also ich war heute beim Douglas. Ne freundin hat dort ordentlich geshoppt und hat sich das auch dort einpacken lassen, also haben wir uns etwas länger dort aufhalten müssen. Dann viel mir und meiner freundin Labellos auf mit Cola und Fanta geschmackt. Wir also zur Kasse und bezahlt. Dann haben wir uns natürlich direkt die dinger auf die lippengeschmiert :-)........... als wir dann auf den weg nach draussen waren und schon halb um die ecke waren, kam ein sehr unfreundlicher security Typ ganz hinterhötig von hinten angeschlichen und bat mich mit ihm mitzukommen -------> ich durfte noch nicht einmal meine hände in irgenteine Tasche tuen. Als wir dann darein kamen ergatterten wir natürlich erstmal die bösesten blicke überhaupt. Im Raum angekommen, sagte mir der Security dann ganz patzig ich hätte etwas aufgemacht ausprobiert und in die Tasche gesteckt. Ich sagte nur ja natürlich ich meine wenn ich was kaufe probier ich dieses auch aus. Er total ungläubig wollte den kassenzettel sehen..........5 minuten starrte er auf den kassenzettel und spulte die Video aufzeichnung zurück.............Dreisster konnte es nicht kommen dachte ich.....Das sagte er ja auf der Kamera ist es nicht ersichtlich ob ich es vorher bezalht habe, aber der kassenzettel belegt es ja.... und entschuldigte sich..... Hattet ihr sowas auch mal???? Könnte ich mich darüber beschweren??

...zur Frage

Taschenkontrolle im Geschäft

Hallo Ich wurde vor 30min beim verlassen eines grossen Geschäfts von der Security angehalten. Der wollte sehen was in meine Tasche ist. Und sagte "Machen Sie bitte die Tasche auf". Hätte er mich danach höfflich gefragt dann würde ich dem auch nachgehen so witterte ich aber kleinwurm Syndrom und sagte "Nein?" Er sagte wie bitte ich sagte "Nein!".

Dann drohte er mit der Polizei und ich sagte ich habe viel Zeit dann soll er das bitte machen ich tue ihm sogar den gefallen und gehe nicht einfach nachhause.

Dann rufte jemanden an und meinte ich darf gehen. Ich sagte "Wieso?Dürfen jetzt Kleinwürmer bestimmten wann Bürger gehen dürfen und wann nicht`?" Er sagte wie bitte und ich bin dann einfach gegangen.

Frage: Wenn die Polizei gekommen wäre. Dann wären die doch voll sauer, was könnte mich dann erwarten? Ich zeige meine tasche und kann gehen? Kommt dan nicht so eine überaschung wie du musst den Polizei Einsatz zahlen?

Danke

...zur Frage

taschenkontrolle durch Arbeitgeber

Bitte helft mir! Bei uns im betrieb wird angeblich geld geklaut. Aus der Kasse. Da ich aber nicht kassiere, kann ich es nicht gewesen sein, oder? Jedenfalls wollte mein Chef heute meine Tasche konrollieren. In meinem Ausbildungsvertrag steht nichts davon und es wurde auch nichts vorher angekündigt. Darf er in meine Tasche schauen? ich hab ihn nicht gelassen, aber weil es nur ein kleiner laden ist, wird das verhältnis warscheinlich hin sein. was soll ich machen? darf er das? Hilfe!!! :o(

...zur Frage

12 Monate beim selben Arbeitgeber?

Man muss ja mind. 12 Monate sozialpflichtig eingezahlt haben. Müssen diese 12 Monate beim selben Arbeitgeber gewesen sein, oder können es auch verschiedene sein. Ich hab beispielsweise seit Oktober 2012 bis heute 16 Monate eingezahlt aber bei verschiedenen Arbeitgebern. Habe ich trotzdem Anspruch auf Arbeitslosengeld 1?

Danke für Antworten! VG

...zur Frage

Taschenkontrolle auf Kirmes?

Bald ist Kirmes und kann mich noch daran erinnern, dass ich letztes Jahr von der Security nach meinem Ausweis gefragt wurde. Hab ihn vorgezeigt, doch da stelle ich mir die Frage ob die Security (keine Polizei, wahrscheinlich von der Stadt beauftragt) auch meine Tasche kontrollieren darf? Für mich wäre das ein Einschnitt in die Persönlichkeitsrechte. Dürfte die Security einem den Zutritt zum Jahrmarkt verweigern, wenn ich meine Tasche nicht zeige? Ist ein Jahrmarkt kein Öffentlicher Raum mehr, sodass mir der Zugriff verwehrt werden kann und die Security das "Hausrecht" hat?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?