Taschengeld Surrogat?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Lotto = Glücksspiel, das Minderjährige auch nicht ausüben dürfen, egal was da gewonnen wird es steht dem Minderjährigen nicht zu

http://forum.jurawelt.com/viewtopic.php?f=46&t=22360

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Barca219
27.11.2016, 18:30

Ok Danke die Info !
Aber was genau mit einem Surrogat gemeint?

0

Passt hier meines Wissens nicht. Ein Surrogat ist ein Ersatz für etwas.

Wenn man einem Kind statt Geld um etwas zu kaufen direkt die Sache kauft, dann ist die Sache das Surrogart für das Geld.

Was das aber mit der Wirksamkeit von Verträgen zu tun hat? Keine Ahnung,

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Als Minderjähriger kannst Du keine Verträge abschließen,auch ein Lottoschein ist ein Vertrag. Solltes Du jedoch trotzdem einen Gewinn haben weil Dir die Möglichkeit einfach eingeräumt wurde, was nicht sein darf, gehört der Gewinn Dir. NUR die Verwaltung des Gewinnes werden Deine Eltern übernehmen müssen.

SURROGAT, ich kenn das nur aus der Lebensmittelbranche. geh der Empfehlung von Kirschkerze nach und schau was damit gemeint ist

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?