Taschengeld in einer Jugendwohngruppe?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

generell ist es so, dass der Barbetrag zur freien Verfügung stehen muss - und zwar ab dem ersten des Monats. Geregelt ist das normalerweis in den Landes- bzw. Landkreis.Richtlinien zu Leistungen außerhalb des Entgeltsatzes. Da jede Jugendhilfeeinrichtung eine Beschwerdestelle vorhalten muss, frag doch dort einfach mal nach und lass dich beraten - das funktioniert für gewöhnlich auch anonym. Viel Erfolg!

uppriktigt

rgy

ich habe grade gelesen das du das nicht wegen deinem zimemr bekommst, also ich selber war mal in einer gruppe und das dürfen die dir als lernunterstützung einbehalten bis zur besserung deiner seits...aber komplett einbehalten und gar nicht geben das dürfen die nicht

okay was ein scheisz... daraus lern ich nichts baut nur frust an

0

Spätestens Ende des Monat ja.

Ist ja dein Geld

kannst du mich auf ein gesetz oder so verweisen?

0
@Tenzin2803

Ne, Sorry.

Aber das Problem ist, dass dir deine Betreuer die Nutzung des Geldes immernoch als Erzieherische Maßnahme verbieten können.

Allerdings darfst du spätestens mit 18 auf die Auszahlung jedes einzelnen Cents bestehen

0

Ich steh auf eine Betreuerin die in der wohngruppe arbeitet?

Ich bin 17 sie etwas über 20 (22) . naja ich steh auf sie und würde sie mir gerne klarmachen(wie ein Schiff)

Bloße ich bin ihr betreuter und die meine Betreuerin ich lebe in einer normalen WG aber erlaubt sein wird das trotzdem nicht sein. Außerdem weiss ich auch nicht garnicht ob sie auf mich steht . soll ich es ihr sagen unter 4 Augen? Wenn ich mich an die ranmache ,Was könnte passieren?

Ich will auch nicht das sie mich abserviert( wie ein Gedeckter tisch)

Was tun? Wir beide haben oft Spass zusammen und gehen zsm raus unso

Naja was tun? Ich könnte auch heimlich mit ihr zusammensein

...zur Frage

BfD Taschengeld?

Also in meinem Vertrag steht zwar, dass ich 380 Euro Taschengeld bekomme und 50 Euro Verpflegungszuschuss.. Erstensmal verstehe ich die 50 Euro nicht, wer genau bekommt die jetzt und meine zweite Frage ist, nirgendwo steht, wann ich das Geld ausgezahlt bekomme.. Alle anderen in meinem Betrieb bekommen das Ende des Monats, soweit ich das mitbekommen habe.. Und meine andere Frage, zahlen die auch schon nach einem Monat..? Also habe diesen Monat angefangen und müsste doch dann auch Ende diesen Monats Geld bekommen oder?

...zur Frage

Wie geht es nach dem Probewohnen (WG vom JA) weiter?

Ich habe bald einen Termin zum Probewohnen in einer helipad. WG weil es mit meinen Eltern Zuhause nicht so rund läuft.

Dazu habe ich ein paar Fragen, habe ein bisschen beim HPG vergessen zu fragen.

Also wie genau läuft das Probewohnen ab, habe ich da schon mein potentielles Zimmer? D Falls ja, wieso muss ich dann noch so lange warten, bis ich einziehen kann (mir wurde gesagt das es vermutlich erst so im Juli/August klappen wird).

Und wie wird man in der WG vorgestellt, also wenn man nur für ein paar Tage da ist?

Sind die anderen dann eher nett oder eher gemein?

...zur Frage

Dürfen meine Eltern mir Geld geben und Sachen kaufen, wenn ich im Heim lebe?

Wie ist das mit dem Taschengeld geregelt, bekommt im Heim jedes Kind gleich viel?

Und wie ist das mit anziehsachen, dürfen meine Eltern mir so etwas einfach kaufen?

oder so Dinge, wie Musik, spiele etc halt so Sachen, die man manchmal von den Eltern bekommt.

Eigentlich wäre es ja total unfair wenn ein Mensch viele tolle Sachen bekommt und andere nicht. Aber für die Eltern wäre es ja auch fies, wenn sie so eingeschränkt sind.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?