Tarn-nest Tipps?

 - (DIY, Nerf, camouflage)

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich empfehle dir dir einfach ein recht großes Netz (Vorzugsweise in Olivgrün bzw in Camouflage oder ggf. so anmalen), das Netz an die Nerf und an dich selbst zb mit Seilen etc. befestigen. Und das ist dann alles was du mitnehmen musst. Und vor Ort kannst du dann frisch Zweige, Gräser und Blätter aus der Umgebung des Spielfeldes in das Netz einflechten bzw anknoten. Wahlweise kannst du dir ja auch noch extra Tarnnetze aus dem Internet dazu bestellen. Die Nutzung der vor Ort gegebenen ressourcen spart allerdings viel Geld und ist immer ganz genau auf die Umgebung angepasst in der du spielst.

Ich hoffe ich konnte helfen :)

PS: weißt du ob man die Havok Fire noch zu einem erschwinglichen Preis irgendwo kaufen kann? Ich überlege nämlich mir die auch zu holen :)

Woher ich das weiß:Hobby – Ich besitze etliche Nerf Guns und habe reichlich Erfahrung

Meine Havok Fire (die alte Version [orange-gelb]) war ein "Glückstreffer" sozusagen. Die Deutschen verlangen für Neuzustand 1/2-1 Tausend Euro (komplett Hirnverbrannt). Ich habe meine aus England über E-bay für 60 Euro (ein Schnäppchen, wenn auch ohne Versandkosten. Man muss tatsächlich mit 80-100€ rechnen, ebenfalls ohne Versandkosten. Eben weil dieses "kleine" Schmuckstück ein wahres Sammlerstück ist) gekauft. Hat zwar Gebrauchsspuren (hier und da n blötschen und farbkratzer) aber sonst 1a in Form. eBay ist nunmal so ne Glückssache, um keinen Schrott zu bekommen. Ich schaue mir die Bilder genau an, denn wenn jemand etwas ehrlich verkaufen will, macht er scharfe Bilder rein. Ein weiterer Kontrollblick über jedes der Bilder und an der vergilbung des Plastiks kann man schnell erkennen, wie es gehandhabt und gepflegt wurde und wie lange es noch hält (also ob es jeden Moment Zusammenkracht, oder noch was hält). Ein weiterer Tipp ist es mal die Beschreibung durch zu lesen (habe schon Anzeigen und Bilder von ner Havok gesehen mit allem drum und dran und im Endeffekt verkaufen sie (laut Beschreibung) nur Waffe ohne kette, Kiste und Zweibein.

Ich schau Mal nach und hau ein paar Links rein:

Das hier wäre ein Spiel mit dem Teufel. Großes Los, oder komplette Abzocke. (Jeder Verkäufer kann behaupten, dass es alles funktionierte beim Abschicken).

https://www.ebay.de/itm/Nerf-N-Strike-Elite-Vulcan-Havok-Fire-EBF-25/133588730606?hash=item1f1a8242ee:g:2noAAOSwIFhfv7w5

Weitere mit mehr Sicherheit:

55€ ohne Vers. Aber noch 3 Tage Auktion. 0 Gebote bisher, aber mit Pech kann das bis zu 120 hoch gehen.

https://www.ebay.de/itm/Nerf-Vulcan-Havok-Fire-EBF-25-vollstandig-mit-Kette-Stativ-40-Darts/184548209816?hash=item2af7ee3498:g:BtMAAOSwy11fur8Y

Die hier würde ich besonders Empfehlen, da nur einige Kratzer am Boden der Waffe sind (am Dreibein Halter der Waffe). Sonst gut in Schuss und alles vollständig. Dieser Blaster hat auch die Mini-klappe über dem Schalter für manuellen und Automatikbetrieb, was VIELE Blaster nicht mehr haben. Warum auch immer, ist eig ein stabiles Teil.

Naja schau es dir Mal an:

https://www.ebay.de/itm/Nerf-Havok-Fire-EBF-25-blaster-cw-25-darts-accessories-tripod-100-complete/184516987995?hash=item2af611cc5b:g:3u4AAOSwtM1fn0hg

1

Hi! Eigentlich ganz simpel. Hol dir z.B. auf www.asmc.de ein Tarnnetz, einmal groß für dich und einmal klein für die Nerfgun :)

Was möchtest Du wissen?