Tarifwechsel Vertrag mit Handy in Vertrag ohne Handy bei mobilcom debitel im Zuge einer Vertragsverlängerung möglich?

3 Antworten

Klar, du wartest bis dein jetziger Vertrag kurz vor 3 Monaten abläuft. Aber wichtig, du musst 3 Monate vor ablauf des Vertrages Kündigen, sonst musst du 1 Jahr weiter bezahlen! :-----)))) Wenn du das gemacht hast, machst du einen "Neuvertrag". Du bist also nicht gezwungen zuverlängern!

Info: Vertragsverlängerungen sind generell immer teurer! LG :)

Deine Frage wurde leider nicht komplett angezeigt.. Deswegen habe ich eine glaube ich falsche Antwort abgegeben. Kannst du das vielleicht ein bisschen besser erklären? Weil so ganz verstehe ich die Frage nicht. LG:)

Hallo tauerMauer249, leider bin ich schon über die 3 Monate vor Ende hinweg. Mein Plan war zu kündigen aber durch einen zahlenedreher war meine Info bis wann ich kündigen muss falsch 😡 Jetzt versuche ich noch das beste draus zu machen, denn verlängert hat sich mein Vertrag nun schon automatisch um 1 Jahr. Meine Idee war nun dass ich in einen Tarif ohne Handy wechsele, mein jetziges Handy eben noch weiter verwende. Natürlich verlängert sich dann der Vertrag wieder für 2 Jahre aber wenigstens würde ich monatlich weniger zahlen ... Ich weiß aber nicht ob das möglich ist. Besonders ärgerlich ist es, dass es eig. Nicht mein Verschulden war, denn auf Rückfrage im Dezember bis wann mein Vertrag laufen würde erhielt ich die Antwort 30.6.2016. als ich gestern kündigen wollte kam raus dass der damalige Mitarbeiter wohl nen Fehler gemacht hat, da es der 03. 6. 2016 wäre uns somit ist meine Kündigungsfrist eben schon vergangen 😡

Was möchtest Du wissen?