Tarifvertrag Sicherheitsgewerbe Berlin 2019?

1 Antwort

Wenn du Mitglied bei ver.di bist, dann rufe einfach dort an 030 / 88 66 6 (frage nach dem Fachbereich für besondere Dienstleistungen)(dort kannst du auch nachfragen, wenn du Mitglied werden möchtest)

https://bb.verdi.de/ueber-uns/bezirk-berlin

Wenn du kein Mitglied bist, auch keines werden willst, kann es dir eigentlich egal sein, welche Forderungen diese Gewerkschaft stellt

Die Seiten des bdsw sind Seiten der Arbeitgeber

Vergütung in der Ausbildung?

Hallo..

Ich mache eine Ausbildung zur Zahnmedizinischen Fachangestellten (ZFA).

Seit diesem September bin ich im 2. Lehrjahr.

Da Zahnärzte NICHT im Tarifvertrag drinnen sind, können sie die Höhe der Vergütung ja selber bestimmen.

Die Kammer gibt allerdings eine Empfehlung vor, die anscheinend jedes Jahr erhöht wird.

Als ich 2017 mit der Ausbildung angefangen habe, war die Empfehlung der Kammer 750€ im 1. Lj, 790€ im 2. Lj...

So habe ich auch den Vertrag unterschrieben.

Anfang 2018 erhöhte die Kammer die Empfehlung auf 820€ im 1. Lj, 870€ im 2. Lj.

Mit dem wissen das meine Vergütung nicht erhöht werden muss, fragte ich meinen Arbeitgeber ob er die Vergütung anpassen würde. Dies tat dieser dann auch.

Dafür wurde aber kein neuer Vertrag gemacht und die Kammer wurde darüber, Glaube ich, auch nicht informiert.

Für September dieses Jahres habe ich die Vergütung vom 1. Lj. Bekommen, obwohl ich jetzt schon im 2. Bin.

Als ich meinen Arbeitgeber darauf ansprach sagte dieser nur, ich solle mich dran erinnern das ich dieses Jahr schon mehr bekommen habe. (Also die aktuelle Empfehlung der Kammer).

Meine Frage: Darf der Arbeitgeber mir jetzt weiterhin nur die Vergütung vom 1. Lj zahlen nur weil das an die aktuelle Empfehlung der Kammer angepasst wurde oder muss dieser mir die Vergütung vom 2. Lj auszahlen.

Und muss die Vergütung weiterhin der aktuellen Empfehlung entsprechen oder kann der Arbeitgeber die Vergütung wieder mindern und nur das auszahlen wie es im Vertrag steht (Also die 790€ Statt 870€) ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?