Tariflohn / Gehalt Gas-Wasser-Installateur in Rheinland-Pfalz

1 Antwort

Anspruchsvoll ist der Job schon. Musst dich mit Bauleitung,Planung,Berechnung von Rohrnetzen,Heizkörpergrössen ,Leitungsführung,Brandschutz,Arbeitseinteilung der Mitarbeiter auf der Baustelle,Materialerfassung,Baubesprechungen leiten Leitungsführung in Plänen einzeichnen,Spüleinrichtungen,Urinale, WC,Duschen elektrisch anschliessen,komplette Vorwände bauen,verplanken und spachteln. Eigentlich sind das schon 3 Berufe in einem. Dafür muss man nicht Studieren aber man muss es können. Ich mach den Job seit 15 Jahren verdiene auch nur 13 euro stunde,sind ca 1600-1700 im Monat (steuer 3). Der durchschnitt liegt glaub ich bei 12-15 euro. Die Pläne von denen die Studiert haben müssen wir auch noch vor Ort Prüfen und ändern. Finde das man mit 10-15 jahren Berufserfahrung mindestens 14,5-16 euro die std verdienen sollte. Qualifikation/Kenntnisse sind natürlich auch zu berücksichtigen.Ich Arbeite in einem 11 Mann Betrieb wenn mehr Arbeit ist auch mal 17 Mann mit Helfern und muss mich mit diesen dingen täglich auseinander setzen. Arbeiten auch zu 90% im öffentlichen bereich.

Was möchtest Du wissen?