Tariflicher Stundenlohn von Gerüstbauern: wer kann helfen?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Also Wie ich in der Ausbildung zum Gerstbauer war wurde uns von dern Lehrern die Tarif-Liste gezeigt und da stand drin (aktuell : 2013!!!) wir reden hier von startkapital:

Gerüstbau Helfer= 10,50€ Gerstbau-Geselle= 14,50 € Gerüstbau-Kollonen Führer = 20,50 € (verantwortung) Gerüstbau-Meister = 30,00€

Je nach leistung wird dan halt erhöht

kommt halt drauf an ob diese Firma Nach Tarif lohn geht oder nicht

Feiertagszuschlag in Euro berechnen?

Wie hoch ist der Feiertagszuschlag in Euro bei 5:57 Std Arbeitsleistung?

Wer kann helfen?

Feiertag fällt auf einen Wochentag,

tariflicher Feiertagszuschlag beträgt 75%.

Stundenlohn 10,64€

...zur Frage

wer hat Erfahrung mit einem PREFA Dach?

...zur Frage

IGZ EG6 bei 173,34 Stunden, vollem Branchenzuschag (50%) (WEST), wie hoch müsste dann das Gehalt sein?

IGZ EG6 bei 173,34 Stunden, vollem Branchenzuschag (50%) (WEST), wie hoch müsste dann der Branchenzuschlag sein? Stundenlohn wäre ja 15,09€ + 50% wären dann 22,64€ (gerechnet ab 1.6 -> 2,3% mehr laut Tarif)

Ist das Korrekt?

Kann mir das einer sagen?

...zur Frage

Im alten Beruf wiedereinsteigen trotz Erwerbsunfähigkeitsrente?

Beziehe seit 2005 Erwerbsunfähigkeitsrente und darf laut Rentenbescheid die besagten 450€ hinzuverdienen,....jetzt habe ich die Möglichkeit dies in meinem alten Beruf zu tun...Darf ich das,oder wird es da Schwierigkeiten geben? ( Also ich bin gelernte Krankenschwester und möchte 1x pro Woche im häuslichen Pflegedienst arbeiten)

...zur Frage

Zeitarbeit - Genauer Brutto-Netto-Rechner gesucht!

Bin von 27.11.-21.12.2012 bei einer Zeitarbeitsfirma beschäftigt - IGZ-Tarif.

Brauche einen ausführlichen Gehaltsrechner für Eingruppierung ,Mindestarbeitsstunden pro Woche und Zulagen , meinen Stundenlohn kenne ich .

Wer kann mir einen Link nennen oder wer kann es ausrechnen ?

...zur Frage

Babysitten als Erzieherin: Welcher Stundenlohn ist angemessen?

Hallihallo,

ich arbeite als Erzieherin, habe mir aber überlegt, als Babysitter noch nebenbei etwas dazu zu verdienen. Habt ihr evtl. Erfahrungen damit, was man als gelernte Kraft verlangen kann?? LG

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?