Wie hoch ist der tarifliche Mindestlohn für bewaffneten Objektschutz in Bayern?

1 Antwort

Danke für den Link :)
11,95€ plus Zuschläge dachte des wäre bewaffnet mehr da komm ich ohne Waffe mom auf ca auf das gleiche Geld :(

0
@Wotan1987

nun die zuschläge machen den unterscheid

in berlin ist die jüdische gemeinde zB mit 9.50 entlohnt + 1,50 waffenzuschlag und dann halt nacht sonn und feiertag zuschlag 


aber im algemeinen gebe ich dir recht es zu wenig verantwortung für zu wenig geld

0

sicherheitsdienst preise

hallo zusammen, leider wurde bei uns vor ein paar tagen eingebrochen ich habe einen bekannten der hat mir auf seine kosten für ein paar tage sicherheitspersonal zu verfügung gestellt die** 3-4 mal nachts** vor unserem haus balkon etc. patrollieren. es ist mir unangenehm zu fragen was sowas monatlich kostet das die security unser haus 3 mal nacht patrollieren? wisst ihr in etwa was sowas monatlich kostet

...zur Frage

[Schweiz] Securitas vs. Protectas vs.? Welches Unternehmen soll ich wählen?

Hallo zusammen

Ich bin gerade auf der Jobsuche. Seit dem Militärdienst spiele ich immer wieder mit dem Gedanken einen Job in der Sicherheitsbranche zu wählen. Gerade, weil mir z.B der Botschaftsschutz oder die Überwachung des Flughafens sehr gut in Erinnerung geblieben sind (Für manche langweilig, ich weiss...).

Nach Beendigung des Gymmnasiums habe ich meine gesamte Militärdienstzeit abgeleistet und unterrichtete vier Jahre teil-zeitlich als Berufsschullehrer.

Im Moment ist mir die Ausbildung zum Berufsschullehrer oder zu einem vollwertigen Polizisten aus diversen Gründen nicht möglich. Ein wichtiges Kriterium ist für mich nämlich die Teilzeitarbeit/Teilzeitausbildung.

So, genug des Vorspiels; Nun zur eigentlichen Frage: In der Schweiz gibt es ja verschiedene private Sicherheitsfirmen.

Dabei sind mir z.B Securitas, Protectas, Securitrans usw. ins Auge gefallen. Doch welche sollte man wählen?

Korrigiert mich, falls ich falsch liege: Die Securitas Schweiz ist keine Tochtergesellschaft der Securitas Deutschland oder? Protectas gehört zu Securitas Deutschland!?

Aber welche Firma eignet sich besser für einen Quereinsteiger? Wo sind die Arbeitsbedingungen besser? Wo kann man sich bei Bedarf weiter ausbilden lassen? Ich habe nicht die Formate eines Rausschmeissers und interessiere mich eher für Objekt- und Wertschutz. Eventuell werde ich auch später einen Diensthund ausbilden.

Hat jemand von euch Tipps und Erfahrungen? Trotz intensiver Recherche habe ich nicht sehr viel über die Arbeit und Ausbildung erfahren. Nur, dass es mit gegebener Zeit möglich ist, die Fachprüfung für den Fachmann/Fachfrau Sicherheit abzulegen.

Für eure Tipps und Berichte bin ich sehr dankbar.

Freundliche Grüsse

C.

...zur Frage

Wieviel kosten in etwa Securitys?

Mache im Juli eine Party, kommen mindestens 50 Leute. Möchte vier Securitys dafür holen. Zwei sollen am Eingang sich postieren und zwei im Gebäude.

Was kostet der Spaß in etwa?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?