Taplet defekt durch angebranntes stromkabel

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Haftpflicht scheidet aus, weil es ein Eigenschaden ist.

In der Hausrat ist normalerweise nur das offene Feuer mit abgesichert.

Es kann aber sein, dass in deiner Hausrat zusätzlich noch Seng- und Schmorschäden abgesichert sind. Dann stellt sich aber die weitere Frage, ob der Kurzschluss als Folgeschaden mit abgedeckt ist.

Und des weiteren ist dein Verhalten eventuell auch als grob fahrlässig einzustufen. Das ist aber teilweise in der Hausrat gegen Zusatzbeitrag abgedeckt.

Frag also am besten bei deiner Hausrat nach und schildere den Schaden wahrheitsgemäß. Aber ich halte die Chancen für gering.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von conny1071
01.12.2013, 18:20

muß ich nochmal nachlesen,aber ich glaub eher nur bei möbel und teppiche.trotzdem danke

0

Dies zahlt keine Versicherung! Aber vielleicht gibt es noch ein paar Euros in connys Sparkasse.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von conny1071
01.12.2013, 18:22

danke,wenn die euros da wären,hätt ich keine hilfe suchen müßen.war nicht mit absicht,war halt nur erschrocken und es war der von meinem sohn.trotzdem danke.

0

Wieso sollen die zahlen, wenn du dein eigenes Zeug kaputt machst? Für mich ist das klingt das fahrlässig, also selbstverschuldet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von boooze
01.12.2013, 09:10

edit: -ist das

ich sollte erstmal nen Kaffee trinken -.-

0
Kommentar von conny1071
01.12.2013, 18:17

danke für die nette antwort,ich weiß das es fahrlässig war,aber eben nicht mit absicht.danke

0
Kommentar von conny1071
01.12.2013, 18:18

trotzdem danke

0

Was möchtest Du wissen?